Diese Seite verwendet zur vollständigen Funktion und optimalen Anzeige auf Ihrem Bildschirm cookies.
  • 1
  • 2
  • 3
Donnerstag 20 September 2018
 
  • Sportangebote
  • Kursangebote
  • Mitglied werden
  • Belegungspläne
  • Minigolfplatz

TSV Neufahrn 1919 e.V.

Der TSV Neufahrn ist der größte Sportverein in Neufahrn und bietet in 16 Abteilungen und 25 Sportarten vom Gesundheitssport, Breitensport bis hin zum leistungsorientieren Sport ein komplettes Angebot. Spezielle Kurse, auch für Nichtmitglieder, runden das Angebot ab.

Kurse beim TSV

Der TSV bietet zusätzlich zu seinem breiten Sportprogramm immer wieder spezielle Kurse an. Diese Kurse sind auch für Nichtmitglieder zu buchen. Abgerechnet werden die Kurse über die praktische TSV Kurs-Punkekarte die auf der Geschäftsstelle erhältlich ist.

ZUMBA

Zumba - Workout mit temporeicher Musik und Choreografie.

Zumba for Kids

Spass und Fitness mit fröhlicher Musik, tolle Choreographien, Party for Kids. Der Renner nun auch für Kinder. Mach daraus DEINE Zumba Stunde! Pack Deine Sportsachen zusammen und komm vorbei!

Piloxing

Der neue Fitnesstrend - auch für Männer ! Schlank mit Piloxing - d.h. Auspowern mit Boxen, Pilates und Tanzen und somit zum Traumbody

Yoga

Yoga bedeutet den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Alle unsere Yoga Übungen basieren auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Dehnung, Atmung und Entspannung Die Wirbelsäule wird stetig gestreckt und die Rückenmuskulatur trainiert.

Kommen Sie zu uns - werden Sie Mitglied in der TSV Familie.

Der TSV Neufahrn ist der mitgliedsstärkste Verein in Neufahrn. Das kommt nicht von ungefähr. Das Breite Angebot die hervorragende Jugendarbeit der Abteilungen zahlt sich aus. Zuletzt wurde die Abteilung Handball mit dem Jugendpreis des BHV für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet. Treiben Sie Sport, kommen Sie zu uns oder unterstützen Sie unsere Arbeit als passives Mitglied. Es würde uns freuen Sie beim TSV als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Mitgliedsantrag

zum Mitgliedsantrag

Kurskarten

Kurskarten erhalten Sie auf der TSV Geschäftstselle.

Sponsoring

Informieren Sie sich beim Vorstand über die Sponsoringmöglichkeiten und Werbeformen beim TSV Neufahrn.

Hallenbelegeung / Sportstättenplan TSV Neufahrn

Übersicht über die Sportstätten und Hallenbelegung des TSV Neufahrn.

Vereinsbus - TSV Halle -Beach => Belegungsplan

Belegungspläne Halle, Beach und VW Bus

Minigolfplatz

Der Minigolfplatz der TSV Neufahrn ist bei schönem Wetter täglich von 14:00 bis abends ca 19:00 geöffnet.

minigolf

Buchung der Minigolfanlage für Feiern z.B. Kindergeburtstage oder grössere Gruppen (>10 Personen ) bitte mit Voranmeldung unter Tel: 08165 - 613 16 Eintrittspreise:Erwachsene 2,00 € pro Spielrunde / Kinder und Schüler 1,00 € pro Spielrunde Kommt alleine oder mit Freunden, mit der Schulklasse oder zum Feiern eines Kindergeburtstages – Minigolfen macht Jung und Alt Spaß.

TSV aktuell

  • Neufahrner Badminton - Youngster glänzen in Erding

    Beim traditionellen Badmintonturnier in Erding am 08./09. September 2018 konnten sich drei Spieler des TSV Neufahrn hervorragend in Szene setzen.

    weiter
  • Grundlagen des Badmintonsport lernen - Mittwochs ist Jugendtraining ab 18:00 Uhr

    Die Abteilung Badminton des TSV Neufahrn hat aus der Mannschaft eine Gruppe aus Betreuern zusammengestellt, die das Jugendtraining leiten werden:

    weiter
  • 1
TSV NEUFAHRN - Aktuelles

BA 20180909 TurnierErding E Phillip

Beim traditionellen Badmintonturnier in Erding am 08./09. September 2018 konnten sich drei Spieler des TSV Neufahrn hervorragend in Szene setzen.

Am Samstag, dem Tag der Einzelkonkurrenz, traten Phillip Swazinna und Florian Hecher  in der Bezirksklasse A an und konnten beide ihre Vorrunde souverän gestalten. Auch im Viertelfinale hielt ihr Siegeszug an. Während Phillip sich hier sicher durchsetzte, wurde es bei Florian zu einer Nervenschlacht, die er aber 22:20 im dritten Satz für sich entscheiden konnte. Erst im Halbfinale mussten sich beide, jeweils knapp in drei Sätzen, geschlagen geben. Im direkten Aufeinandertreffen im Spiel um Platz drei setzte sich Phillip durch, womit Neufahrn die Plätze 3 und 4 erspielte.

Tags darauf trat Florian mit seinem erst 17-jährigen Bruder Daniel ebenfalls in der Bezirksklasse A im Doppel an. Hier konnten sie gegen die wesentlich erfahrenere Konkurrenz nicht nur mithalten, sondern standen mit drei Siegen in der Vorrunde  als Gruppenerster direkt im Viertelfinale, welches sie auch durch eine sehr konzentrierte Leistung in zwei Sätzen für sich entscheiden konnten. Im Halbfinale wurde es ein sehr harter Kampf, aber auch dieser Gegner wurde in drei Sätzen bezwungen.20180909_TurnierErding_Dop_DanielFlorian

Selbst im Finale konnten sie den ersten Satz gewinnen, mussten sich aber dann doch in drei Sätzen knapp geschlagen geben. Der 2.Platz ist ein Riesenerfolg für die beiden.

Herbert Hecher

Smarte Steuerung über die Smartphone-App

Nach einer einjährigen Testphase mit dem Zugang per Smartphone wurde jetzt die gesamte TSV Halle und alle TSV- Übungsräume auf das neue smarte Zugangssystem umgestellt. Die alten Schlüssel haben somit "fast" ausgedient. 

Zum Einsatz kommt das "nuki-System". Das Öffnen der TSV Halle und der Zugang zu den TSV Übungräumen wie Kraft- und Fitnessraum oder Spiegelsaal ist ab sofort per SMARTPHONE ( iPhone oder ANDROID) möglich. Die Zugangsberechtigungen werden ab September nach Antrag über die Geschäftsstelle erteilt. => Antrag-Zugang-via-Smartphone .  

image.pngVoraussetzung dafür ist ein gängiges Smartphone (iPhone 4s oder neuer; Android 4.4. oder höher)  

Das Öffnen der Türen funktioniert über Bluetooth, d.h. mit Smartphones und der entsprechenden nuki-Smartlock App. Die Nuki App wird aus dem Apple App Store oder Google Play Store heruntergeladen. Die Zugangscodes für die Schlösser gibt es vom TSV nach entsprechendem Antrag => Antrag-Zugang-via-Smartphone . Nuki ist außerdem über Ihre Smartwatch steuerbar und ist kompatibel mit Android Wear und Apple Watch. 

Die Vorteile sind: 

  • Das Smartphone ersetzt den physischen Schlüssel

  • Schlüssel gehen nicht mehr verloren
  • Externes Öffnen der Tür durch ADMIN-Unlock ist möglich 

  • Unbegrenzte Schlüsselanzahl durch mobile Zutrittsberechtigungen

  • Volle Kontrolle über den Status Ihres Türschlosses mit der Nuki Bridge

  • Zugangsberechtigungen können temporär erteilt werden

 

Direkt nach den Sommerferien geht´s los (Dienstag 11.09.18) -  die Jugendgruppe der Turnabteilung des TSV Neufahrn 1919 e.V. sucht interessierte Mädchen aus dem Jahrgang 2005 und älter.

Wir trainieren zielgerichtet für Breitensport-Wettkämpfe die Disziplinen Bodenturnen und Minitrampolin. Über die turnerischen Grundelemente wie Rad, Handstand und Radwende werden auch Überschläge, FlickFlacks und Salti trainiert. Hin und wieder wird der Schwebebalken, das Reck oder der Sprungtisch rausgeholt, allerdings liegt der Fokus auf Boden und Minitrampolin.

Die Trainingszeit ist dienstags von 16:30-18:30 Uhr in der Käthe-Winkelmann-Halle, . 

Wir haben dein Interesse geweckt und du hast Spaß am Turnen? Dann bist du herzlich eingeladen, zu einem Schnuppertraining vorbeizukommen. Melde dich dafür am besten im Voraus mit einer kurzen E-Mail an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wir freuen uns auf Dich!

WM 2018 Team D

Bronzemedaille bei Weltmeisterschaft in USA

Tang Soo Do Co-Trainer des TSV Neufahrn bei WM

Alle zwei Jahre finden in den USA die Weltmeisterschaften im Tang Soo Do statt. Im riesigen Colosseum in Greensboro / North Carolina trafen sich am Wochenende fast 1700 Teilnehmer aus 46 Nationen um sich im Wettkampf in mehreren Disziplinen zu messen.

Für Deutschland startete eine Delegation von 14 Wettkämpfern unter Leitung des Deutschlandchefs Klaus Trogemann (7.Dan), mit denen dieses Mal der Neufahrner Tang Soo Do-Co-Trainer Leo Kalojanidis mitreiste. Dies war das erste Mal, dass er an einem solchen Megaevent teilnehmen durfte – es sollte ein phänomenales Erlebnis werden.

Der Trip in die USA war auf 6 Tage angelegt. Davon je ein An- und Abreisetag. Am ersten und am letzten Tag fanden unzählige Trainingseinheiten speziell für die ausländischen Gäste statt. Hier war es möglich mit sehr erfahrenen Meistern der Kampfkunst TSD zu trainieren und von deren reichem Erfahrungsschatz zu profitieren. Auch war natürlich ein Besuch des TSD Hauptquartiers in Burlington mit der Statue des Stilbegründers J.C. Shin eingeplant.

In den nächsten Wochen werden viele neue Ideen und nochmal deutlich mehr Power in die Trainingseinheiten in Neufahrn einziehen!

Dazwischen gab es die zwei Wettkampftage – am zweiten Tag starteten die Cho Dan Bo gurtträger gegeneinander. Es war unglaublich beeindruckend soviele erfahrene Kampfkünstler aller Nationen miteinander (meist freundschaftlich) kämpfen zu sehen. Es zeugt vom sehr guten Sportsgeist der im TSD herrscht, dass die Sanitäter beinahe nichts zu tun hatten und dies bei insgesamt fast 5000 verschiedenen Wettkämpfen an diesen zwei Tagen.

Die große Gruppe in der der Neufahrner Sportler antrat bestand aus lauter erfahrenen, langjährigen Sportlern aus aller Welt.Dennoch gelang es ihm sich mit einer hohen Wertung durchzusetzen und aufgrund akkurater Techniken den 3.Platz und somit die Bronzemedaille in Formen-Hyungs & Waffen von der WM mit nach Hause zu bringen.

Dies alles waren unglaublich tolle Erlebnisse und Erfahrung bei dieser beeindruckenden WM.

Es ist immer noch unbegreiflich von einer Weltmeisterschaft mit zwei 3.Platz zurück nach Neufahrn zu kommen.

Alles in allem war es eine beeindruckende Erfahrung und große Motivation weiter fleißig zu trainieren. Es zeigt auch, dass man als Erwachsener mit über 60 Jahren noch einiges zu leisten vermag. Der Einstieg ins Training ist bei uns jederzeit möglich.

MFG

L. Kalojanidis

WM 2018 Team D2

Vom 22. bis zum 24. Juni fand dieses Jahr das oberbayerische Turnerjugendtreffen mit circa 1200 aktiven Teilnehmern in Burghausen statt. Die Turnmannschaft der Erwachsenen des TSV Neufahrn trat dort im TGW (Turngruppenwettstreit)an. Sie zeigten ihr Können in den Disziplinen Turnen, Tanzen und der messbaren Kategorie Medizinballweitwurf. 

Im Turnen präsentierten die Mädchen eine Choreografie zu sechst auf einer 12 m x 12 m Mattenfläche und erkämpften sich gute 9,1 von 10 Punkten. Ihre Tanzchoreografie konnte wohl das Publikum, jedoch die Jury nicht vollständig begeistern, so dass die Gruppe mit 8,3 Punkten in die letzte Disziplin, den Medizinballweitwurf, startete. Dort zahlten sich zahlreiche Trainingsstunden mit einer bejubelten vollen Punktzahl von 10 Punkten aus. Insgesamt erreichte die Turnmannschaft des TSV Neufahrn den 9. von 13 Plätzen. 

Den Aufenthalt nutzten die Mädchen auch, um die wunderschöne Altstadt und die beeindruckende Burganlage der Stadt Burghausen zu besichtigen. 

Dieses Jahr liegt das Stadion am 14. Juli 2018, ab 10.30 Uhr wieder in der Hand der Leichtathleten. Die Jahrgänge 2003-2006 treffen hier zusammen, um sich bis ca. 16.00 Uhr Kreismeistertitel zu holen.

Da ein Wettkampf nur durch ein gutes Team, eine gute Organisation und vor allem vieler helfender Hände ein Erfolg wird hoffen wir, dass auch wie in den letzten Jahren uns wieder viele Freunde der Leichtathletik zur Seite stehen, die unseren Wettkampf abermals zum Höhepunkt der Saison werden lassen.

Als Erwachsener haben Sie die Möglichkeit, mit anderen SportlerInnen zusammen zu trainieren, um das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Jeder zwischen 8 und 88 Jahren ist willkommen. Die Abnahmebedingungen des Deutsche Sportabzeichen sorgen für Chancengleichheit. Nach ersten, auflockernden Trainingseinheiten - mit Gymnastik und leichten Ausdauerläufen geht es ab Juni schrittweise an die verschiedenen leichtathletischen Disziplinen heran; beginnend mit Kurzstrecke, Langstrecke, Weitsprung oder Standweitsprung. Wer es sich zutraut kann auch Hochsprung, Kugelstoßen oder Schleuderball trainieren. Für die Disziplinen Radfahren und Schwimmen sind gesonderte Termine angesetzt.

Wir freuen uns über jeden Neuzugang, der ab dem 3. Mai unter Leitung des TSV Neufahrn in die Freiluftsaison startet.

  •  Das Leichtathletik-Training findet jeweils Donnerstag von 19.15 - 20.45 Uhr im Stadion statt. Der letzte Abnahmetag ist der 13. September 2018.
  •  Die Schwimm-Termine finden am 18.6 / 16.7 / 17.9 jeweils um 19.00 Uhr im Schwimmbad „neufun“ statt.
  •  Zum Mooswirt am Mühlsee geht´s für die Radfahr-Termine, am 10.6. / 22.7. / 9.9. jeweils um 10.00 Uhr wird gestartet.

Eine kleine Feier zur Übergabe der Sportabzeichen an die sportbegeisterten Teilnehmer findet am 16.11.2018 ab 19.00 Uhr in der TSV Gaststätte rundet die Saison ab.

TSV Neufahrn

Unsere Partner und Sponsoren