Diese Seite verwendet zur vollständigen Funktion und optimalen Anzeige auf Ihrem Bildschirm cookies.

TSV Neufahrn - aktuell

  • 1
  • 2
  • 3

TSV aktuell

  • Erfolgreicher Frauen-Handball in Neufahrn/Freising

    Erfolgreicher Frauen-Handball in Neufahrn/Freising Die Handball Frauen der HSG Freising-Neufahrn (Spielgemeinschaft TSV Neufahrn / SC Freising) sind nach etwas wackeligem Saisonstart wieder voll auf Erfolgskurs. weiter
  • Bei den Kara Games in der Oberpfalz - Platz 1 im Kumite

    Bei den Kara Games in der Oberpfalz - Platz 1 im Kumite Bei den am 19.10.2019 in der Oberpfalz ausgetragenen Kara Games, einem der beliebten Karate-Nachwuchsturniere in Bayern, war auch ein Sportler weiter
  • 1
TSV Neufahrn 1919 e.V

Der TSV Neufahrn ist auch in diesem Jahrt wieder auf dem Neufahrner Weihnachtsmarkt am Marktplatz  mit seinem Stand vertreten. Dieses Jahr gibt es Crepes in allen Variationen von süß bis herzhaft und dazu Glühwein, bzw. Kinderpunsch. Los geht es am Sonntag 2.12.2018 so gegen 11:00 Uhr . Wir freuen uns auf Euer Kommen. 

Mittwoch, 28 November 2018 10:15

Handball in der TSV Halle mit einem Weltmeister

Der Handballbezirk Altbayern hat sich für 62 Jungs und Mädels beim Elite Camp in der Halle des TSV Neufahrn einen besonderen Trainer eingeladen. Der insgesamt 3-tägige Event in den beiden Neufahrner Hallen startete am ersten Tag mit Trainingseinheiten des früheren Weltmeisters Dominik Klein.

Zuerst war der Handballnachwuchs der Jungs Jahrgänge 2003 bis 2007 in der Käthe-Winkelmann Halle unter Dominik Kleins Anleitung unterwegs. Im Anschluss daran freute sich die weibliche Handball-Jugend in der TSV Halle über den besonderen Trainer. Dabei gab es viel zu sehen und zu lernen. Zum Einen das wichtige Spiel in der Abwehr, zum Anderen der ein oder andere besondere weltmeisterliche Tipp über Anspiele an den Kreis oder das Besondere über Angriffe von den Außenpositionen. Für alle war da etwas Neues dabei. 

Und eines war auch zu Beobachten. Unter den "strengen Augen" eines Weltmeisters legten sich alle noch etwas mehr ins Zeug als sonst. Dominik Klein der Ex-Profi war 10 Jahre lang beim THW Kiel unter Vertrag, er war 8-mal Deutscher Meister, dreimaliger Champions-League Sieger, 2007 Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft. In der letzten Saison 2017/2018 ließ er seine Profi-Karriere in Frankreich beim HBC Nantes ausklingen. 

Für alle Teilnehmer, egal ob jung oder alt, war das Ganze ein besonderes Ereignis. An dieser Stelle nochmals ein herzlichen Dank an die Organisatoren und an Dominik Klein für seine Unterstützung. 

Während der Winterzeit können sich aufgrund der geänderten Hallenbelegung Änderunen in den Trainingszeiten ergeben. Die aktuellen Trainingszeiten sind für alle Gruppen nachfolgend aufgelistet:


Mutter-Kind Turnen:
Mittwoch 15:45 – 17:15

Kleinkinderturnen:
Mittwoch 15:45 – 17:15

Kinderturnen:
Mittwoch 15:45 – 17:15

Nachwuchs wbl. 2011/12:
Dienstag 16:00 – 18:30
Freitag 15:30 – 18:30

Showgruppe – Aufbau:
Donnerstag 15:30 – 17:30 (TSV-Halle)

Schülerturnen 1./2. Klasse:
Dienstag 15:30 – 17:00 (TSV-Halle)

Schülerturnen ab 3. Klasse:
Mittwoch 17:15 – 19:00

KGW 2006 - 09:
Dienstag 16:30 – 18:00
Freitag 15:30 – 18:30

Jungenturnen:
Mittwoch 17:15 – 19:00
Freitag 16:00 – 18:00

Jugendturnen:
Dienstag 16:30 – 18:30

TGW Erwachsene:
Dienstag 18:00 – 19:30
Freitag 18:00 – 19:30

Männerturnen:
Dienstag 18:00 – 20:00
Mittwoch 19:00 – 20:00 (TSV-Halle Kraftraum)
Freitag 18:00 – 20:00

Damenturnen Ü30:
Montag 19:15 – 20:30 (TSV-Halle Budoraum)

 

Trainiert wird jede Woche mit viel Spaß an Bewegung und guter Musik im Spiegelsaal der TSV-Halle. Unsere Trainerin Stephanie Murr bringt hier die Jungs mit fetzigen Choreografien zum Schwitzen.

Ab Samstag, den 20. Oktober 2018 gibt es neue Trainingszeiten

  • 12.00 - 13.00 Uhr 5-8 Jahre
  • 13.00 - 14.00 Uhr ab 9 Jahre
Montag, 15 Oktober 2018 16:28

Sportler laufen für den guten Zweck

Lebenslauf_2017

Demnächst machen sich die Leichtathleten des TSV Neufahrn wieder stark für die Lebenshilfe Freising e.V. – auch dieses Jahr sind sie beim Sponsorenlauf am 21.10.2018 zu sehen.

Kein Wettkampf, ein Laufen für den guten Zweck! Gesponsert von der Firma Hölzl, Inh. Alois Seemüller aus Hetzenhausen versuchen die Sportler auch dieses Jahr wieder viele viele Runden für sich und die Lebenshilfe Freising e.V. zu erlaufen.

Mal sehen, ob es gelingt, die Bestmarke (168km!) zu überbieten!

Smarte Steuerung über die Smartphone-App

Nach einer einjährigen Testphase mit dem Zugang per Smartphone wurde jetzt die gesamte TSV Halle und alle TSV- Übungsräume auf das neue smarte Zugangssystem umgestellt. Die alten Schlüssel haben somit "fast" ausgedient. 

Zum Einsatz kommt das "nuki-System". Das Öffnen der TSV Halle und der Zugang zu den TSV Übungräumen wie Kraft- und Fitnessraum oder Spiegelsaal ist ab sofort per SMARTPHONE ( iPhone oder ANDROID) möglich. Die Zugangsberechtigungen werden ab September nach Antrag über die Geschäftsstelle erteilt. => Antrag-Zugang-via-Smartphone .  

image.pngVoraussetzung dafür ist ein gängiges Smartphone (iPhone 4s oder neuer; Android 4.4. oder höher)  

Das Öffnen der Türen funktioniert über Bluetooth, d.h. mit Smartphones und der entsprechenden nuki-Smartlock App. Die Nuki App wird aus dem Apple App Store oder Google Play Store heruntergeladen. Die Zugangscodes für die Schlösser gibt es vom TSV nach entsprechendem Antrag => Antrag-Zugang-via-Smartphone . Nuki ist außerdem über Ihre Smartwatch steuerbar und ist kompatibel mit Android Wear und Apple Watch. 

Die Vorteile sind: 

  • Das Smartphone ersetzt den physischen Schlüssel

  • Schlüssel gehen nicht mehr verloren
  • Externes Öffnen der Tür durch ADMIN-Unlock ist möglich 

  • Unbegrenzte Schlüsselanzahl durch mobile Zutrittsberechtigungen

  • Volle Kontrolle über den Status Ihres Türschlosses mit der Nuki Bridge

  • Zugangsberechtigungen können temporär erteilt werden

 

Am Dienstag, den 19. Dezember fand vor und in der TSV Halle der lebende Adventskalender statt. Die Turner des TSV Neufahrn unter Leitung von Nicole Würzinger zeigten verschiedene Choreographien vor gut 100 Zuschauern in der kuschelig warmen TSV Halle.

Im Anschluss gab es vor der Halle eine kleine Feuershow zu den Klängen "Feuerwerk" von Winzent Weiss. Nach Ende der Show luden der "TSV Neufahrn" und "Der Grieche am Freizeitpark" zu Punsch und traditionellem griechischen Weihnachtsgebäck ein.

Seite 2 von 2