Diese Seite verwendet zur vollständigen Funktion und optimalen Anzeige auf Ihrem Bildschirm cookies.
Donnerstag 26 April 2018

Geschäftsstelle

TSV Neufahrn 1919 e.V.
Geschäftsstelle - Frau Sipahi
Käthe-Winkelmann-Platz 3
85375 Neufahrn
 0 8165 3610
 0 8165 707 640
geschaeftsstelle@tsv-neufahrn.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 Montag  09:00   bis   13:00 Uhr
 Dienstag   17:00  bis   20:00 Uhr
 Mittwoch  17:00  bis   20:00 Uhr
 Donnerstag   09:00  bis   13:00 Uhr
 Freitag / Samstag / Sonntag  geschlossen  

Seniorennachmittag_2017

Einmal im Jahr lädt der TSV Neufahrn seine Seniorinnen und Senioren zum gemütlichen Plausch über gemeinsame Erinnerungen und neuen Erfahrungen ein. In diesem Jahr fand das gemütliche Beisammensein am 15. Oktober in der TSV Gaststätte statt. Der Vorstand Frank Bandle und der Kassier Thomas Gehrke nahmen die Gelegenheit war und stellten sich den Anregungen und Fragen bei Kaffee und Kuchen. Eine kleine Aufmerksamkeit, verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen des Vorstands, gab es für alle die in diesem Jahr einen runden Geburtstag feierten.

Seniorennachmittag_Acrobatik_2017Bilder vom Ramadama und anderen gemeinsamen sportlichen Aktivitäten des Jahres sowie eine gekonnte Akrobatikvorführung sorgten für gute Stimmung und rundeten den Nachmittag ab. Der Vorstand bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme an diesem Treffen, wünscht weiterhin alles Gute und im Hinblick auf Weihnachten - eine ruhige Adventszeit.

Am Dienstag, den 19. Dezember fand vor und in der TSV Halle der lebende Adventskalender statt. Die Turner des TSV Neufahrn unter Leitung von Nicole Würzinger zeigten verschiedene Choreographien vor gut 100 Zuschauern in der kuschelig warmen TSV Halle.

Im Anschluss gab es vor der Halle eine kleine Feuershow zu den Klängen "Feuerwerk" von Winzent Weiss. Nach Ende der Show luden der "TSV Neufahrn" und "Der Grieche am Freizeitpark" zu Punsch und traditionellem griechischen Weihnachtsgebäck ein.

Bei Volljährigkeit endet die Familienmitgliedschaft und Sie werdenbei uns im TSV automatisch vom Jugendmitglied zum Erwachsenenmitglied. Damit Jugendliche, Studenten und Auszubildende weiterhin in der vergünstigten Familienmitgliedschaft verbleiben, benötigt der TSV Neufahrn von Ihnen nur eine einfache Bescheinigung, z.B.  Schul-, Ausbildungs-, Immatrikulations- oder Kindergeldbescheinigung. Mit Vorlage dieser Bescheinigung auf der TSV Geschäftsstelle bleiben Sie im vergünstigten Beitrag.
Bitte legen Sie diese Bescheinigung jedes Jahr, am besten im November auf der TSV Geschäftsstelle vor, spätestens jedoch bis zum 15. Dezember. 

Änderungen wie z. B.

  • Wohnungswechsel,
  • Kontoänderungen,
  • Eintritt ins Berufsleben,
  • Namensänderungen durch Heirat,
  • Abteilungswechsel innerhalb des TSV Neufahrn

bitten wir unverzüglich dies der Geschäftsstelle mitzuteilen.

Wir benötigen von Euch nur eine einfache Bescheinigung, z.B.  Schul-, Ausbildungs-, Immatrikulations- oder Kindergeldbescheinigung. Mit Vorlage dieser Bescheinigung auf der TSV Geschäftsstelle bleibt Ihr im vergünstigten Beitrag.
Bitte legt diese Bescheinigung jedes Jahr, am besten schon im November auf der TSV Geschäftsstelle vor, spätestens jedoch bis zum 15. Dezember. 
Ohne diese Bescheinigung wird der Mitgliedsbeitrag automatisch, wie es in der TSV Satzung verankert ist, auf den Erwachsenenbeitrag umgestellt und vom uns abgebucht.  

Änderungen wie z. B.

  • Wohnungswechsel,
  • Kontoänderungen,
  • Eintritt ins Berufsleben,
  • Namensänderungen durch Heirat
  • Abteilungswechsel innerhalb des TSV Neufahrn

bitte unverzüglich der Geschäftsstelle ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mitzuteilen!

Dienstag, 28 November 2017 17:09

TSV Neufahrn auf dem Neufahrner Weihnachtsmarkt

Der TSV Neufahrn ist in diesem Jahr erneut mit einem eigenen Stand auf dem Neufahrner Weihnachtsmarkt vertreten. Am Sonntag 3.12.2017 um 11 Uhr gehts los.  Beim TSV gibt es in diesem Jahr wieder die leckeren Crêpes mit Nutella oder Marmelade, dazu Kaffe, Kinderpunsch oder auch einen Glühwein. Fehlen dürfen natürlich auch nicht die vielen kleinen selbstgemachten Überraschungen. Der Erlös des TSV Standes auf dem Weihnachstmarkt geht vollständig in die Jugendarbeit/Jugendabteilung des TSV.  

Schaut vorbei - wir freuen uns auf Euch und probiert die versch. Crêpes Variationen. 

Es ist wieder soweit. Das TSV Rama-Dama steht an  "Rama Dama" ( Erkl. für alle Zugereisten "Wir räumen auf") . Das diesjährige Rama Dama findet bei voraussichtlich schönstem Wetter ( nach Frühnebel sonnig und um 20 Grad) am kommenden Samstag 14.10.2017 statt. Treffpunkt für alle ummara 09:00 an der TSV Halle. Auch heuer geht es wieder darum dem Gestrüpp und den Büschen auf den TSV Ausßenanlagen Herr zu werden. Wir schneiden Hecken und Bäume zurück. Dies vor allem auf unserem Minigolfplatz und rund um die Beachplätze. Die Volleyballer und die Hanballer machen Ihre Beachplätze winterfest, d.h. einmal Laub rechen, sauber machen und die Netze verschwinden bis Ostern 2018 in den Kisten. 
Es wäre schön wenn auch dieses Jahr wieder viel Hände mithelfen. Bitte Gartenhandschuhe, Eimer und ggf. Rechen mitbringen. Weitere Gartengeräte wie z.B. Heckenscheeren, Kettensägen, Verlängerungskabel bitte auch mitbringen. Je mehr Leute wir sind, desto flotter gehts. 

Für Brotzeit und Getränke sorgt, wie jedes Jahr,  der TSV.  

Wir, die Vorstandschaft, freuen uns auf Euer Kommen und die tatkräftige Unterstützung.  Wir sehen uns am Samstag :-) 

Dienstag, 12 September 2017 16:02

Neuer Hallenboden in der TSV Halle

Es kann wieder losgehen. Der neue Boden ist drin und die Halle ist wieder offen. 

Nach gut 7 Wochen Bauzeit / Renovierungszeit ist es geschafft. Pünktlich und exakt im vorgegebenen Zeitplan sind die Arbeiten rund um die Erneuerung des TSV Hallen Bodens abgeschlossen worden.  

Zur Erinnerung: Der alte grüne PVC Boden war nach 30 Jahren täglicher Dauerbelastung in die Jahre gekommen und einfach am Ende seiner Haltbarkeit angekommen. Die Probleme des alten Bodens waren nicht mehr zu übersehen. Die PVC Oberfläche war stellenweise brüchig, das Schwingverhalten höchst unterschiedlich und es gab run um die Hülsen das ein oder andere Loch im Boden. Zudem war die Isolierung nicht mehr auf dem Stand der aktuellen Zeit. 
Während der Sommerferien wurde der alte Boden rausgerissen. Dies geschah in Eigenleistung der TSV Mitglieder. Hierfür an dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an alle die dabei waren und tatkräftig den Altboden rausgerissen und entsorgt haben. 

Direkt nachdem der Altboden raus war, ging es mit der Fa. Hoppe weiter die uns einen neuen Hallenboden auf dem Stand der Technik 2017 einbaute. Die TSV Halle besitzt nun einen der besten Hallenböden im Landkreis. Der "Neue" ist ein flächenelastischer, belüfteter Sportboden mit integrierter Noppenstruktur in geschichteter Elementbauweise. Was hier so kompliziert klingt, heiß nichts anderes als dass der neue Boden auf den 1000qm Fläche komplett gleichmäßig "schwingt" und komplett wärmeisoliert ist, so dass Kaltluft im Unterboden keine Chance mehr hat. Der neue Boden wird zudem deutlich leiser sein als der alte, da keinerlei Hohlraum mehr unter dem Boden besteht. Die Spielfläche wird ein 4mm Linodur Boden sein der einen optimal Grip für alle Sportarten sichert. Das erste Feedback ist durchaus überwältigend und positiv. Der Boden hat überall exakt identisches Schwingverhalten (zertifiziert und "TÜV" geprüft) . Bitte beachtet die Hinweise an den Eingangstüren, den neuen Boden bitte nur noch mit sauberen Hallenschuhen oder in Socken zu betreten. 

Somit kann es wieder losgehen - Euch Allen viel Erfolg und viel Spass auf dem neuen Boden.  

Anbei die Bilder vom Ausbauen des Alten und dem Einbau des neuen Bodens. 

 

Pünktlich zum Schulbeginn ist die TSV Halle wieder für die Mitglieder und den Schulsport des Oskar-Maria Graf Gymnasium geöffnet. In den diesjährigen Sommerferien wurde der, in die Jahre gekommenen Boden komplett entfernt und durch einen neuen flächenelastischen, freundlich hellen Sportboden ersetzt. Alle notwendigen Arbeiten wurden wie geplant ausgeführt. Die sportliche Abnahme erfolgte Ende letzter Woche und nach einer Komplettreinigung am vergangenen Wochenende kann es jetzt wieder für alle los gehen. :-)

Das war nur durch die aktive und zahlreiche Mithilfe der Mitglieder möglich und somit ein herzliches „Danke schön“ an die vielen helfenden Hände, die in den Sommerferien mitgeholfen haben.

Donnerstag, 29 Juni 2017 11:18

Neuer Hallenboden für die TSV Halle

In den Sommerferien bekommt die TSV Halle einen neuen Hallenboden 

Der Status des alten Bodens:
Alter: 30 Jahre
Konstruktion: Schwingboden auf Standklötzen mit Schwingträger und Holzplatten als Druckverteiler. Oberfläche PVC 
Probleme des Bodens: PVC Oberfläche stellenweise brüchig, vor allem im Bereich Bodenhülsen, einzelne Löcher im Boden. 
Boden ist inzwischen unterschiedlich weich ... nach 30 Jahren ist der alte Hallenboden nach täglich intensiver Nutzung einfach am Ende der Haltbarkeit angekommen.

Aus diesem Grund werden wir in den Sommerferien einen neuen Hallenboden einbauen lassen. Den alten Boden werden wir in Eigenleistung ausbauen und Entsorgen. 


Neuer Hallenboden
Der "Neue" wird dem aktuellsten Stand 2017 der Hallenböden entsprechen. Es wird ein "flächenelastischer, belüfteter Sportboden mit integrierter Noppenstruktur in geschichteter Elementbauweise". Was hier so kompliziert klingt, heiß nichts anderes als dass der neue Boden auf den 1000qm Fläche komplett gleichmäßig "schwingt" und komplett wärmeisoliert ist, so dass Kaltluft im Unterboden keine Chance mehr hat. Parallel wird der Geräteraumanbau isoliert und teils erneuert. Somit sollte es in den kommenden Wintern in der Halle keine Probleme mehr mit dem "Heizen" geben. Der neue Boden wird zudem deutlich leiser sein als der alte, da keinerlei Hohlraum mehr unter dem Boden besteht. Die Spielfläche wird ein 4mm Linodur Boden sein der einen optimal Grip für alle Sportarten sichert. 

Seite 1 von 2

Unsere Partner und Sponsoren