Turnen

Abteilungsleitung

Update 15. Mai 2021

Ja ! - es geht  wieder los. Das Ziel unseres Corona-Marathons rückt näher. Wenn alles gut geht sind wir tatsächlich auf der Zielgeraden. Was heißt das für den Traininsgbetrieb beim TSV Neufahrn ? 

Wir starten ab Montag 17. Mai 2021 auf allen unseren "Outdoor" Anlagen mit dem Training ! Es geht wirklich wieder los ! -
Infos zum Neustart der einzelnen Gruppen bei den Abteilungsleitern des TSV bzw. Belegungsplan/Sportstättenplan - "Outdoor-2021" - s. Download-Box am Ende dieses Textes. 

Neu  hinzugekommen sind eine Holzbodenfläche (AB1) und eine Calisthenics -Anlage (C1). Der Holzschwingboden (Flächenbezeichung AB1) hat 125qm,  diese Fläche entspricht der Größe unseres TSV - Spiegelsaales und steht allen Gruppen für Trainings zur Verfügung. 
Ebenfalls neu ist die Calisthenics-Anlage (C1)die in der letzten Woche fertigestellt wurde. Auch diese steht den TSV-Sportgruppen ab sofort zur Verfügung. 
Des weiteren sind alle Beachplätze (Handball, Soccer und Volleyball) und die TSV-Tennisanlagen (Freizeit-Tennis beim TSV ohne Spartenbeitrag !) geöffnet.  
Weitere Traininsmöglichkeiten bestehen für unsere Abteilungen im Stadion - Neben Leichtathletik sind hier weitere TSV-Abteilungen ab sofort im Stadion eingeplant. Der Minigolfplatz des TSV öffnet seine Tore ebenfalls ab sofort bei schönem Wetter.  Unsere Vereinsgaststätte " Der Grieche" öffnet seine Außengastronomie.

Zugangsdokumentation an allen TSV Sportstätten über die LUCA-App bzw. über die Teilnehmerlisten / Anwesenheitslisten der einzelnen Sportguppen. 
Der aktuelle Belegungsplan für alle "OUTDOOR" Gruppen befindet sich in der Download-Box am Ende dieses Artikels 

Die TSV-Halle bleibt in der Woche vor Pfingsten noch geschlossen. Wir haben noch keine Öffnungsfreigabe ! Aber auch hier läuft die Planung der Wiedereröffnung nach Pfingsten auf vollen Touren. Ebenfalls noch geschlossen sind somit alle Umkleiden und Duschen. 

Abfrage der aktuellen Inzidenzwerte des Landkreis Freising und Landkreis München
-> Lkr. Freising         -> Lkr. München 

FAQ´s

  • Frage:  Nach welcher Inzidenzzahl müssen wir uns richten ? 
    Antwort:
    Unsere Sportstätten liegen im Landkreis - Freising. Für uns ist die Inzidenz des Lkr. Freising maßgebend. 

  • Frage:  Welcher Inzidenzwert gilt in der Neustartwoche ab 17.5.2021
    Antwort:
     Wir befinden uns für den Restart im Bereich 50 - 100 Inzidenz.  

    OUTDOOR - Sport!
  1. Sport mit Kindern unter 14 Jahren (Gruppengröße 20) ist erlaubt. (Übungsleiter mit negativem Test) - alle Sportarten
  2. kontaktfreier Sport von max. 5 Personen aus 2 Haushalten (ohne Testung) 
  3. Kontaktsport von max 5 Personen aus 2 Haushalten (mit negativem Test)
  • Frage: Ändert sich das im Lauf der Woche ?
    Antwort: Ja ! - Sowohl bei steigender als auch bei fallender Inzidenz. Die Möglichkeiten passen sich dynamisch den Inzidenzzahlen an. 
    Wir rechnen damit dass wir zum Ende der Woche stabil unter Inzidenz 50 sein können und dann die nächsten Lockerungen in Krafttreten können.

    INDOOR - Sport!
  • Frage: Können wir in der TSV Halle mit dem Training beginnen ? 
    Antwort: NEIN ! - aktuell in der Woche vor Pfingsten noch nicht. -
    Nach Pfingsten gehts bei entsprechend niedriger Inzidenz (unter 50) auch in der Halle los. 
    Hierzu gibt es zeitnah auf dieser Seite weitere Ankündigungen. 
    Für die Belegung der Hallenflächen und Hallenräume (Inddor) gelten Beschränkungen der Personenzahl. Um es vorweg zu nehmen - Outdoor wird weiterhin mehr möglich sein als Indoor ! 

  • Fahrplan der Öffnungsschritte allgemein. 
    bitte beachtet folgenden Hinweis: Wir befinden uns aktuell in intensiven Gesprächen mit dem Ministerium zur Klärung noch offener Punkte! Wir bitten daher um Verständnis, wenn in diesen Empfehlungen noch nicht alle Fragen ausführlich beantwortet werden. Dieses Dokument wird regelmäßig aktualisiert und neue Antworten unverzüglich mit aufgenommen! 
TSV Neufahrn - Sport ist wie folgt zulässig 
  Inzidenz unter 50    Inzidenz 50 - 100   Inzidenz über 100
 Outdoor   Indoor  Outdoor  Indoor   
  •  Kontaktsport (max 10) 
  •  Gruppen bis 20 Kiner (unter 14J)
  • alle Sportarten
  •  Kontaktfreier Sport (max 10 )
  •  Gruppen bis 20 Kiner (unter 14J)
  • alle Sportarten
  • Kontaktsport von max 5 P. aus 2 Haushalten (mit Testung)
  • Kontaktfreier Sport max 5P. aus 2 Haushalten (ohne Testung)
  •  Gruppen bis 20 Kiner (unter 14J)
  • alle Sportarten
  • Kontakfreier Sport von max 5 P. aus 2 Haushalten (mit Testung)
  • Voraussetzung: Öffnungszusage der Halle liegt explizit liegt vor !
  • nur Outdoor
  • nur kontaktfrei
  • nur Gruppen mit max 5 Kinder unter 14Jahren  
  • Individualsport
keine Nutzung Duschen / Umkleiden keine Nutzung Duschen / Umkleiden keine Nutzung Duschen / Umkleiden keine Nutzung Duschen / Umkleiden kein Körperkontakt 
kein Indoor-Sport
keine Nutzung Duschen / Umkleiden
         
  • FAQ: Welche Testungen gelten: 
    Antwort:
    Es dürfen nur zugelassene Produkte zur Anwendung kommen, die definierte Standards erfüllen
    1. PCR-Tests können insbesondere im Rahmen der Jedermann-Testungen nach Bayerischem Testangebot in lokalen Testzentren und bei niedergelassenen Ärzten erfolgen. Über das Ergebnis wird eine Bescheinigung erstellt, die vor Besuch der Veranstaltung dem Veranstalter vorzulegen ist; der PCR-Test darf höchstens 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung vorgenommen worden sein.

    2. Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung („Schnelltests“) müssen von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen werden. Dies ist grundsätzlich bei den lokalen Testzentren, den niedergelassenen Ärzten, den Apotheken und den vom Öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragten Teststellen möglich. Über das Ergebnis wird eine Bescheinigung erstellt, die vor Besuch der Veranstaltung dem Veranstalter vorzulegen ist; der Schnelltest muss höchstens 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung vorgenommen worden sein. Bei positivem Ergebnis eines vor Ort von Fachkräften oder geschultem Personal durchgeführten Schnelltests darf die Veranstaltung nicht besucht werden und es besteht mit der Mitteilung des positiven Ergebnisses eine Absonderungspflicht (Isolation). Die betreffende Person muss sich beim Gesundheitsamt melden, welches dann über das weitere Vorgehen informiert. Gemäß § 8 Abs. 1 Nr. 1 IfSG besteht eine Meldepflicht der feststellenden Person hinsichtlich des positiven Testergebnisses an das zuständige Gesundheitsamt.

    3. Antigen-Schnelltests zur Eigenanwendung („Selbsttests“) müssen vor Ort unter Aufsicht des Veranstalters/des Betreibers oder einer vom Veranstalter/Betreiber beauftragten Person durchgeführt werden. Im Schutz- und Hygienekonzept des Veranstalters/des Betreibers sind Maßnahmen zur Verhinderung von Menschenansammlungen und zur Umsetzung der allgemeinen Hygieneregeln vorzusehen. Zeigt ein Selbsttest ein positives Ergebnis an, ist der betroffenen Person der Zutritt zu verweigern. Die betroffene Person sollte sich sofort absondern, alle Kontakte so weit wie möglich vermeiden und über den Hausarzt, das Gesundheitsamt oder die Rufnummer 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung einen Termin zur PCR-Testung vereinbaren.
  • Download-Box / Dokumentenbox für den Neustart mit Belegungsplan Outdoor / Lageplan ... 

Neustart - 2021

Dateiname Größe Datum
An Adobe Acrobat file 1-Belegungsplan-Outdoor_17.05.2021 565.03 KB 2021-05-16
An Adobe Acrobat file 2-TSV-Training-Unterweisung_2021-05 103.21 KB 2021-05-10
An Adobe Acrobat file 3-TSV-Training_Kurs-Anwesenheitsliste-Corona 83.91 KB 2020-10-06
An Adobe Acrobat file 4-Handlungsrichtinien-Sport-Bayern 193.5 KB 2021-05-10
An Adobe Acrobat file 5-TSV-Neustart-Training-FAQ 1.31 MB 2021-05-10
An Adobe Acrobat file Plakat_Sportbetrieb_TSV-Halle 1.41 MB 2021-05-10
An Adobe Acrobat file TSV-Abteilungen 183.48 KB 2021-05-16

Frank Bandle 
- 1. Vorstand TSV Neufahn 1919 e.V. - 
im Namen des TSV Gesamtvorstandes 

Auch die Geschäftsstelle des TSV Neufahrn arbeitet an machen Tagen aus dem Homeoffice.

In der Woche von Montag, dem 10.5.2021 bis einschließlich Pfingsten 25.5.2021 ist die Geschäftsstelle personell nicht besetzt und somit geschlossen.

Ausnahme: Dienstags ist die Geschäftsttelle von 16:00 bis ca. 19:00 besetzt.

Der Briefkasten wird täglich geleert und wir sind natürlich wie gewohnt per E.Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Liebe Grüße und ... gesund bleiben!

Seit 2020 können alle Mitglieder des TSV Neufahrn unsere vier Tennisplätze ohne zusätzlichen Spartenbeitrag/Platzmiete nutzen. Das hat dazu geführt, dass so mancher diesen Sport für sich wieder oder neu entdeckt hat. Auch das eine oder andere neue Gesicht war auf unserer Anlage zu sehen. 

Auch in diesem Jahr hoffen wir, dass weitere TSV Mitglieder (und vielleicht ja auch neue Mitglieder) den Spaß am Tennis finden. Dieser Sport ist vor allem in Zeiten von Corona interessant, da Tennis zu den wenigen Sportarten zählt, die frühzeitig möglich sind. 

Neu in diesem Jahr -  Online Reservierung für die Tennisplätze !

Die Tennisplätze können unter Platz buchen online reserviert werden. Natürlich muß man sich einmalig registrieren und erst nach der Überprüfung der Mitgliedschaft durch den TSV Neufahen , online loslegen.

Den Schlüssel für die Tennis-Anlage gibt es gegen Hinterlegung eines Pfands - entweder in der Geschäftsstelle oder bei unserem Vereinswirt. Bitte unbedingt beachten! den Schlüssel gibt es nur zu den jeweiligen Öffnungszeiten und auch die Rückgabe, sprich Auslösen des Pfandes ist nur zu den bekannten Öffnungszeiten möglich. An einer elektronischen Zugangsmöglichkeit wird schon aktiv gearbeitet.

Ein paar Hinweise für alle, die noch nicht so oft auf Tennisplätzen unterwegs waren. Die gilt es zu beachten, damit auch der nächste Spieler den Platz bespielbar vorfindet.

  • Unbedingt Tennisschuhe tragen (Schuhe mit starken Profilen beschädigen den Platz)
  • Die Plätze nach Benutzung immer abziehen und die Linien abbürsten.
  • Trockene Plätze vor und nach dem Spielen wässern.  
  • Plätze die nach starkem Regen noch nass oder aus anderen Gründen sehr weich sind -> nicht spielen! 
  • Wenn doch mal ein kleineres Loch entsteht, den Platz mit dem Fuß wieder einebnen und festtreten.

Das alles und noch weitere Informationen zum Tennis findet ihr auch in der aushängenden Platzordnung. Wer Fragen zur online Reservierung oder zum Tennis allgemein hat, kann sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.. 

Um in Zukunft am Turntraining teilzunehmen, müssen die Kinder vorab per E-Mail angemeldet werden.

Interessenten an den Gruppen:

  • Eltern-Kind-Turnen,
  • Vorschulkinder oder
  • Schülerturnen (1.Klasse / 2.Klasse / 3.Klasse /  4.Klasse / .. )

bitten wir, eine E-Mail mit dem jeweiligen Betreff Eltern-Kind, Vorschule oder der derzeitigen Klassenstufe (1.Klasse etc.) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schreiben; bitte zusätzlich anmerken, ob das Kind schon beim Outdoortraining mitmachen möchte oder erst bei Hallenöffnung dabeisein soll.

Kleinkinderturnen können wir aufgrund des erhöhten Aufwandes rund um die Hygiene- und Sicherheitsvorgaben, auch für die TrainerInnen, im Moment leider nicht anbieten.

Wir verabschieden uns von unserem ehemaligen Trainer Ulli Schneider, der mit und für die Leichtathleten des TSV Neufahrn große Erfolge erzielen konnte und auch nach seiner Trainerkarriere weiterhin die Abteilung Leichtathletik tatkräftig unterstützt hat. Hier ein Rückblick zu Ehren eines starken Trainers, Freund und Weggefährten für einige AthletInnen, Trainer und Eltern des TSV Neufahrn:

Seit seiner Kindheit (DDR) war Ulli in der Leichtathletik. In seiner Jugend hat er sich auf die Disziplinen Kugel und Diskus spezialisiert. Ulli ist aufgrund seiner guten Leistungen (z.B. Diskuswurf 38,21m männliche Jugend A) in den Kader aufgenommen jedoch aber aus politischen Gründen aus dem SC Cottbus ausgeschlossen (Eltern lebten in der Bundesrepublik) worden. Damit war seine Laufbahn als aktiver Athlet in der Leichtathletik beendet. Mit Beginn des Studiums 1966 spielte er Handball und Fußball - immer Torwart -  Fußball auch noch nach dem Studium bis 1982.
Ab 1983 begann er als Übungsleiter der Leichtathletik beim TSV Neubiberg.

1995 kam Ulli als Trainer in das Team Leichtathletik und unterstützte dort Jakob Nagl. Er begleitete die AthletInnen auf viele Wettkämpfe, in Trainingslager und setzte hier und da gerne Sondersporteinheiten am Wochenende an und spornte seine AthletInnen zu Bestleistungen an. Vor allem sein Schützling Stefan Rochelmeyer wuchs mit Ulli über sich hinaus und zusammen konnten sie einige Erfolge verbuchen. 1999 wurde Ulli als Trainer für den Bayern-Kader in den Disziplinen Weit- und Dreisprung berufen. Dies gab ihm die Möglichkeit, weiterhin mit Stefan zu trainieren und so den bisher erfolgreichsten TSV Leichtathleten zu formen.

So schaffte er es, seinen Schützling vom TSV Neufahrn in Bayerns Spitze, zu Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen zu trainieren. Auch seine Athletin Astrid Ziemendorf aus Garmisch schaffte den Sprung in die Spitze: Teilnahme an deutscher Meisterschaft, nationale Bestenliste auf Rang 9.

Nach seiner aktiven Trainerzeit unterstützte Ulli die Leichtathleten des TSV Neufahrns weiterhin tatkräftig bei Wettkämpfen im heimischen Stadion und war jederzeit für Fragen und Ratschläge offen.

Danke Ulli für Deinen Einsatz und Deine Unterstützung, wir werden Dich und Deinen Humor, Dein Wissen und Deine Tatkraft sehr vermissen. Dass Du nicht mehr da bist ist „ewig schod“! 

Unsere Gedanken sind bei Dir und Deinen Angehörigen.
Dein Team Leichtathletik

Der TSV bereitet sich intensiv auf den Neustart vor. Nicht nur an und auf den TSV Außenanlagen wird kräftig gewerkelt und gebaut. Mehr zu diesen Arbeiten in Kürze. Auch die Vorbereitungen für den Neustart beim TSV-Sport, natürlich unter Auflagen geht intensiv weiter. Dabei setzen wir im TSV u.a. auf die LUCA - App

Unter dem Motto "Check Dich ein - dann kannst DU rein !" 

haben wir alle TSV Bereiche / Sportstätten in der LUCA-App erfasst und die passenden QR-Codes erstellt.

  • Schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern
  • Direkte Benachrichtigung bei Risikobewertung durch die Gesundheitsämter
  • Verschlüsselte, sichere und verantwortungsvolle Datenübermittlung
  • Automatisch erstellte und persönliche Kontakt- und Besuchshistorie

Die LUCA App gibt es hier zum Download https://www.luca-app.de - und auch alle weiteren Informationen dazu. 
Weitere Details folgen sobald der Neustart absehbar wird. Noch sind die Inzidenzwerte zu hoch -> https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/lk%20freising/

 

Montag, 12 April 2021 16:52

Sportabzeichen - Termine für 2021

Auch in diesem Jahr plant der TSV Neufahren das alljährliche Training für das Sportabzeichen im Mai zu starten.
Wie bei so vielen anderen Veranstaltungen auch, steht die Verantwortung für die Gesundheit der teilnehmenden SportlerInnen klar im Vordergrund. Ausschlaggebend ist u.a. ein „ok“ durch die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (momentan gültig 12.BayIfSMV) und die 7-Tage-Inzidenz des Landkreises Freising.

Geplant ist am 20. Mai unter Berücksichtigung der Hygiene- /Sicherheitsrichtlinien mit ersten leichten Übungen im Stadion zu starten. Immer donnerstags zur gewohnten Zeit von 19.15 bis 20.45 Uhr treffen sich die Sportler im Neufahrner Stadion zu ersten, auflockernden Trainingseinheiten - mit Gymnastik, leichten Ausdauerläufen und viel Abstand. Die geplanten Termine für Schwimmen und Radfahren finden sich in der Übersicht auf der rechten Seite oder am Textende

Neuzugänge, die mit dem Ablegen des Sportabzeichens zurück in den Sport finden, sind herzlich willkommen! Bitte meldet Euch vorher per email mit dem Betreff: Sportabzeichen 2021, in der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! des TSV Neufahrn oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

 

Update: 01-05- 2021- Session 3
Nicht nur unsere körperliche Fitness hat in den letzten Monaten gelitten, auch unsere kognitive Fitness sollten wir wieder auf Trab bringen. Felix und Paul Ilberg haben sich für dieses Frühjahr etwas ganz Neues einfallen lassen. Nach den Mannschafts- und Fitnesstrainings haben wir jetzt etwas für alle Altersgruppen von 5 bis 99 zusammengestellt. 

Bei diesem neuen TSV-Online Programm können Eltern gemeinsam mit den Kindern, die Großeltern mit ihren Enkeln trainieren  und gleichzeitig einen Heidenspaß haben. 

Basierend auf neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung, dem Visual- Training und der Sportwissenschaft kombiniert das Programm leichte kognitiven Denkaufgaben, mit Bewegungen für den Körper, so wird das Gehirn herausgefordert und der Körper trainiert. Diese Kombination ermöglicht den bestmöglichen Lernerfolg.
Durch den Einsatz von auditiven,- kinästhetischen- und visuellen Reizen, wird die Wahrnehmung gefördert, die Beweglichkeit erhöht und betroffene Gehirnregionen können durch neu entstehende Verbindungen (Synapsen) im Gehirn wieder besser vernetzt werden. 

Felix und Paul Ilberg sagen dazu: „Uns ist es wichtig, dass neben den Übungen der Spaß nicht zu kurz kommt und garantieren, dass es niemand schaffen wird alle Übungen ohne Lachen zu absolvieren.

Mit einem Laptop, Tablet oder Smartphone, einer stabilen Internetverbindung und griffbereitem Stromkabel dabei sein. Gemeinsam Sport machen, um sich körperlich und geistig fit zu halten. Eine Anregung für ein tägliches Training - allein oder in kleiner “Online“ Runde 

Weiter geht es mit Session 3 / BrainAgility 2


Freitag, 19 März 2021 17:54

Keine Lockerungen ab dem 22.3.2020

Es klappt nicht ! Das was wir alle erhofft haben, Lockerungen ab dem 22. März 2021 im Sportbetrieb, findet nicht statt. Die TSV Halle bleibt vorerst für den Vereinssport geschlossen. 
Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat keine Freigabe für weitere Lockerungen ab dem 22.03.2021 erteilt. Somit gibt es ab Montag keine weiteren Öffnungen ! 

Die aktuelle Inzidenz steigt auch bei uns im Landkreis freising weiter. DIe kritische Marke von 100 wurde am Freitag 19. März 2021 wieder erreicht. -> https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/lk%20freising/ - Somit tritt die angekündigte Notbremse in Kraft. 

Über weitere Regelungen soll am 22.3.2021 im Rahmen der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) entschieden werden.  

Welcher Sport ist erlaubt?
Erlaubt sind nach wie vor Outdoorsport und unsere Streamingangebote.  Die folgende Grafik zeigt die Möglichkeiten im Bereich des Sportbetriebs.
Dabei ist der Betrieb und die Nutzung von Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten aktuell nur unter freiem Himmel und nur für die genannten Zwecke zulässig. Eine anderweitige Nutzung der Sportstätten (z. B. für Grillabende, etc.) ist derzeit nicht gestattet. Die angedachten Lockerungen ab dem 22.03. wurden nicht freigegeben!

Die 12. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, welche vom 08.03. bis einschl. 28.03.2021 gültig ist, findet Ihr unter folgendem Link:
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-171/

Neufahrn den 19.3.2021

TSV Neufahrn - Die Vorstandschaft -
Frank Bandle / Christian Kallinger / Herbert Mim / Thomas Gehrke / Jochen Fink / Birgit Bandle

Update 8. März 2021  - es geht wieder los ... und dieses Mal bis zum 21.5.2021

Das Löwenstark-Turnabzeichen vom BTV (Bayerischer Turnverband) ist geeignet für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren, unabhängig von ihren motorischen Fähigkeiten. Es zählt der Spaß an der Bewegung.

Unser Online-Training umfasst insgesamt 11 Übungen. Jede Übung gibt es in drei Schwierigkeitsgraden (Bronze, Silber & Gold). Wird eine Übung in der Bronze-Schwierigkeit gemeistert erhält man einen Punkt, Silber gibt zwei Punkte und Gold sogar drei Punkte. Am Ende werden alle erreichten Punkte zusammengezählt. Ab 9 Löwenpunkten bekommt man eine bronzene Löwenauszeichnung, ab 18 eine silberne und ab 27 die goldene.

Da die Durchführung einer normalen Abnahme des Abzeichens in der aktuellen Situation nicht möglich ist, bietet der TSV Neufahrn eine Online-Abnahme. Macht doch mit und zeigt uns, dass ihr Löwenstark seid!

... und so funktioniert es:

Am Ende der Seite ist die Datei mit den 11 Übungen in den verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu finden. Schaut Euch die verschiedenen Übungen an und trainiert fleißig. Wenn Ihr soweit seid,  lasst euch filmen, wie ihr jede der 11 Übungen macht. Entscheidet euch für den Schwierigkeitsgrad, den ihr locker hinbekommt. Am Ende habt ihr 11 kurze Videos!!

Bevor es losgeht solltet Ihr Euch Aufwärmen. Hier seht Ihr unser Aufwärmvideo für Euch. 

Die Übersicht der 11 Übungen zum runterladen und üben sind hier, oder Ihr schaut Euch das Löwenstark-Video an. Hier werden Euch alle Übungen gezeigt.

Dateiname Größe Datum
An Adobe Acrobat file Online_Loewenstark_Erklaerung 1.34 MB 2020-05-13
 

Wie kommen Eure 11 selbst gedrehten Videos zu uns ?
Das funktioniert so:

 

Seite 1 von 17

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

sponsor12b



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.