Trampolin

E-Mail-Kontakt: trampolin (@) tsv-neufahrn.de 
Abteilungsleitung

Bei Volljährigkeit endet die Familienmitgliedschaft und Sie werdenbei uns im TSV automatisch vom Jugendmitglied zum Erwachsenenmitglied. Damit Jugendliche, Studenten und Auszubildende weiterhin in der vergünstigten Familienmitgliedschaft verbleiben, benötigt der TSV Neufahrn von Ihnen nur eine einfache Bescheinigung, z.B.  Schul-, Ausbildungs-, Immatrikulations- oder Kindergeldbescheinigung. Mit Vorlage dieser Bescheinigung auf der TSV Geschäftsstelle bleiben Sie im vergünstigten Beitrag.
Bitte legen Sie diese Bescheinigung jedes Jahr, am besten im November auf der TSV Geschäftsstelle vor, spätestens jedoch bis zum 15. Dezember. 

Änderungen wie z. B.

  • Wohnungswechsel,
  • Kontoänderungen,
  • Eintritt ins Berufsleben,
  • Namensänderungen durch Heirat,
  • Abteilungswechsel innerhalb des TSV Neufahrn

bitten wir unverzüglich dies der Geschäftsstelle mitzuteilen.

Goldener Oktober beim Ramadama 2017. Bei Sonneschein und über 20 Grad wurden die Beachplätze und Außenanlagen des TSV winterfest gemacht. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände. 

Anbei Impressionen vom diesjährigen Ramadama

Es ist wieder soweit. Das TSV Rama-Dama steht an  "Rama Dama" ( Erkl. für alle Zugereisten "Wir räumen auf") . Das diesjährige Rama Dama findet bei voraussichtlich schönstem Wetter ( nach Frühnebel sonnig und um 20 Grad) am kommenden Samstag 14.10.2017 statt. Treffpunkt für alle ummara 09:00 an der TSV Halle. Auch heuer geht es wieder darum dem Gestrüpp und den Büschen auf den TSV Ausßenanlagen Herr zu werden. Wir schneiden Hecken und Bäume zurück. Dies vor allem auf unserem Minigolfplatz und rund um die Beachplätze. Die Volleyballer und die Hanballer machen Ihre Beachplätze winterfest, d.h. einmal Laub rechen, sauber machen und die Netze verschwinden bis Ostern 2018 in den Kisten. 
Es wäre schön wenn auch dieses Jahr wieder viel Hände mithelfen. Bitte Gartenhandschuhe, Eimer und ggf. Rechen mitbringen. Weitere Gartengeräte wie z.B. Heckenscheeren, Kettensägen, Verlängerungskabel bitte auch mitbringen. Je mehr Leute wir sind, desto flotter gehts. 

Für Brotzeit und Getränke sorgt, wie jedes Jahr,  der TSV.  

Wir, die Vorstandschaft, freuen uns auf Euer Kommen und die tatkräftige Unterstützung.  Wir sehen uns am Samstag :-) 

Dienstag, 12 September 2017 16:02

Neuer Hallenboden in der TSV Halle

Es kann wieder losgehen. Der neue Boden ist drin und die Halle ist wieder offen. 

Nach gut 7 Wochen Bauzeit / Renovierungszeit ist es geschafft. Pünktlich und exakt im vorgegebenen Zeitplan sind die Arbeiten rund um die Erneuerung des TSV Hallen Bodens abgeschlossen worden.  

Zur Erinnerung: Der alte grüne PVC Boden war nach 30 Jahren täglicher Dauerbelastung in die Jahre gekommen und einfach am Ende seiner Haltbarkeit angekommen. Die Probleme des alten Bodens waren nicht mehr zu übersehen. Die PVC Oberfläche war stellenweise brüchig, das Schwingverhalten höchst unterschiedlich und es gab run um die Hülsen das ein oder andere Loch im Boden. Zudem war die Isolierung nicht mehr auf dem Stand der aktuellen Zeit. 
Während der Sommerferien wurde der alte Boden rausgerissen. Dies geschah in Eigenleistung der TSV Mitglieder. Hierfür an dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an alle die dabei waren und tatkräftig den Altboden rausgerissen und entsorgt haben. 

Direkt nachdem der Altboden raus war, ging es mit der Fa. Hoppe weiter die uns einen neuen Hallenboden auf dem Stand der Technik 2017 einbaute. Die TSV Halle besitzt nun einen der besten Hallenböden im Landkreis. Der "Neue" ist ein flächenelastischer, belüfteter Sportboden mit integrierter Noppenstruktur in geschichteter Elementbauweise. Was hier so kompliziert klingt, heiß nichts anderes als dass der neue Boden auf den 1000qm Fläche komplett gleichmäßig "schwingt" und komplett wärmeisoliert ist, so dass Kaltluft im Unterboden keine Chance mehr hat. Der neue Boden wird zudem deutlich leiser sein als der alte, da keinerlei Hohlraum mehr unter dem Boden besteht. Die Spielfläche wird ein 4mm Linodur Boden sein der einen optimal Grip für alle Sportarten sichert. Das erste Feedback ist durchaus überwältigend und positiv. Der Boden hat überall exakt identisches Schwingverhalten (zertifiziert und "TÜV" geprüft) . Bitte beachtet die Hinweise an den Eingangstüren, den neuen Boden bitte nur noch mit sauberen Hallenschuhen oder in Socken zu betreten. 

Somit kann es wieder losgehen - Euch Allen viel Erfolg und viel Spass auf dem neuen Boden.  

Anbei die Bilder vom Ausbauen des Alten und dem Einbau des neuen Bodens. 

 

An diesem Freitag, den 15.09 lädt die Abteilung Karate des TSV Neufahrn zu einem Schuljahresbeginn-Training ein. Eingeladen sind alle Kinder ab der 1. Klasse - Schnuppern ist explizit erwünscht.

Zum Schulbeginn startet ein neuer Kurs für Kinder von 5 – 9 Jahren. Jogginghose und T-Shirt reicht an Kleidung, Turnschuhe werden nicht gebraucht. Alles ganz unverbindlich und kostenfrei.

Beim TSV Neufahrn trainieren die Kinder freitags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle.

Ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Interesse an Shotokan-Karate haben, können gerne unverbindlichen einmal zu einem Probetraining vorbeikommen. Willkommen sind alle Gürtelfarben und natürlich auch Anfänger. Für Jugendliche und Erwachsene findet das Training montags und freitags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr statt und zwar montags in der TSV-Halle und freitags gegenüber in der Käthe-Winkelmann-Halle.

Pünktlich zum Schulbeginn ist die TSV Halle wieder für die Mitglieder und den Schulsport des Oskar-Maria Graf Gymnasium geöffnet. In den diesjährigen Sommerferien wurde der, in die Jahre gekommenen Boden komplett entfernt und durch einen neuen flächenelastischen, freundlich hellen Sportboden ersetzt. Alle notwendigen Arbeiten wurden wie geplant ausgeführt. Die sportliche Abnahme erfolgte Ende letzter Woche und nach einer Komplettreinigung am vergangenen Wochenende kann es jetzt wieder für alle los gehen. :-)

Das war nur durch die aktive und zahlreiche Mithilfe der Mitglieder möglich und somit ein herzliches „Danke schön“ an die vielen helfenden Hände, die in den Sommerferien mitgeholfen haben.

Der TSV Neufahrn, genauer gesagt die Abteilung Handball, hat am letzten Samstag zur Eröffnung der neu gebauten Beacharena für Beachhandball und Beachsoccer eingeladen. Zur 1. Auflage der Gemeindemeisterschaft fanden sich fünf Neufahrner Teams ein.

Gespielt wurde im Modus – „Jeder gegen Jeden“ - eine Halbzeit Beachhandball und eine Halbzeit Beachsoccer. Nach vereinfachten Regeln, der Spaß stand ganz klar im Vordergrund. Am Start waren:

  • die Sparkasse
  • die Turner alias “ImPoSand”
  • die Isaria Schützen Neufahrn
  • All Star Team “Röckemann & Friends” und
  • Bachhandballern des TSV Neufahrn, die Gastgeber

Zwischendurch waren durchaus hochklassige Spiele zu sehen, vor allem als die Beachhandballer des TSV Neufahrn auf “ImPoSand” trafen. Hier gab es eine Akrobatik Einlage mit Ball im Sand nach der Anderen. Am Ende behielten die Beachhandballer knapp die Überhand. Das AllStar Team wurde gegen Ende des laufenden Turniers noch durch prominente Hilfe im Tor, unserem 1. Bürgermeister Franz Heilmeier, ergänzt. Er hatte sichtlichen Spaß auf dem ungewohntem Terrain, den ihm bislang unbekannten Disziplinen Beachhandball und Beachsoccer. Am Ende brachte aber auch diese Unterstützung dem AllStar Team nicht das erhoffte Glück. Das letzte Spiel für die AllStars ging gegen die Isaria-Schützen knapp verloren. 

Den Beachsoccer-Teil des Turnieres konnten sich die Isaria-Schützen sichern. Ein Unentschieden und 3 Siege im Beachsoccer reichten zum Gewinn der Beachsoccer-Kategorie. Den Gesamtsieg (Beachhandball/Beachsoccer) und somit die Sieger T-Shirts “Beachchampion 2017” vom Hauptsponsor ERIMA und Teamstars sicherten sich die  Beachhandballer des TSV. Platz 2 knapp mit 1 Punkt dahinter “ImPoSand". Platz 3 ging in der Gesamtwertung an die Sparkasse und an die im Beachsoccer erfolgreichen Isaria Schützen. Das AllStar Team landete auf Platz 5 der ersten Copa Neufahrna. Die Siegerehrung nahmen am Ende Franz Heilmeier zusammen mit dem Abteilungsleiter Handball Milan Düvel und TSV Vorstand Frank Bandle vor. 

Das Beachturnier war durch die Beachhandballer des TSV Neufahrn und den Förderkreis Handball100 bestens organisiert. Neben dem Turnier gab es hervorragende Bratwürste und Steaksemmeln.  Die ganze Veranstaltung erinnerte bei bestem Hochsommerwetter an Urlaubsfeeling und Strand pur. Und eines war em Ende klar. Alle Beteiligten kommen nächstes Jahr wieder, sei es um Ihre Titel “Beachcampion 2017” zu verteidigen oder erneut bei der Beachparty im Sand Spaß zu haben. 

Der Termin für 2018 steht auch schon fest. Es wird erneut das 2. Juli-Wochenende werden an dem die Neufahrner Vereine und Gruppen um den "Beachchampion 2018" spielen werden. 

Eröffnung TSV Beach
TSV Beachplatz Eröffnung mit 1. Bürgermeister Franz Heilmeier im Tor der AllStars

In der letzter Zeit kann immer wieder beobachtet werden, dass insbesondere Jugendliche in unserem Fitnessraum Krafttraining als Ergänzung zu Ihrer Hauptsportart durchführen. Ob Fußballspieler, Schwimmer, Turner, Leichtathleten oder Handballer, verschiedenste Sportler nutzen immer mehr die Möglichkeit durch ein gezieltes Krafttraining ihre körperliche Fitness zu steigern, um in ihrer Sportart erfolgreicher zu werden. Oft wird die Trainingseinheit mit dem eigenen Übungsleiter bzw. Trainer durchgeführt. Zu den allgemeinen Trainingszeiten können gerne auch unsere Übungsleiter zur Unterstützung herangezogen werden. 

Im letzten Herbst wurde der Fitnessraum durch einen professionellen Fahrrad-Ergometer der Marke Life Fitness ergänzt. Somit stehen jetzt für den Ausdauerbereich zwei Crosstrainer und zwei Fahrrad-Ergometer zur Verfügung. 

Unser Fitnessraum ist dadurch optimal ausgestattet um möglichst viele, unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten auszuschöpfen. Ihr könnt euch gerne selber davon überzeugen.

Am Samstag 24.6.2017 feierte der TSV Neufahrn beim Karatelehrgang des Karate-Do Unterschleißheim e.V. (KDU) mit Akay Özdemir (7. Dan) und Gökay Özdemir (6. Dan) einen riesigen Erfolg. So viele bestandene Schwarzgutprüfungen an einem Tag gab es in der Geschichte der Karatekas des TSV Neufahrn noch nie. Hinter den glücklichen Gesichtern der sechs Prüflinge steckt ein langer Weg mit viel Fleiß und Ausdauer sowie so mancher Tropfen Schweiß.

Die Vorbereitung hat bereits vor Monaten begonnen und sich in den letzten Wochen immer stärker intensiviert. Als noch wichtiger als der für Karate unerlässlichen Kampfgeist hat sich der gemeinschaftlich verbindende Teamgeist herausgestellt. „Lohnt sich die Anstrengung?“, „Bin ich gut genug?“, „Könnte ich durchfallen?“, „Habe ich genug trainiert?“, diese Zweifel wurden weggeräumt und während der gesamten Vorbereitungsphase ist keiner abgesprungen. Alle erschienen zum Karatelehrgang und kämpften sich durch. In Anschluss des Lehrganges fanden dann endlich die Schwarzgurtprüfungen statt. Besonders herauszustellen ist die Leistung vom Trainer Wolfgang Kramer. Er hat nicht nur alle auf die bevorstehende Prüfung perfekt vorbereitet, sondern sich auch selbst der 4. Schwarzgurtprüfung gestellt und - souverän bestanden. Da die Prüfungen hinter verschlossenen Türen stattfinden, wurde nichts gesehen, aber der erlösende Kampfschrei ließ die Wände wackeln.

Jetzt ist wieder Zeit für das normale Training, bis zur nächsten Gürtelprüfung.

Wer also Interesse an Shotokan-Karate hat, kann gerne unverbindlichen einmal zu einem Probetraining vorbeikommen. Willkommen sind alle Gürtelfarben und natürlich auch Anfänger. 

Mittwoch, 21 Juni 2017 14:45

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

Am Sonntag, den 25.06.2017, findet um 18.00 Uhr im Restaurant „Der Grieche am Freizeitpark“ die Mitgliederversammlung des TSV Neufahrn statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Berichte aus der Vorstandschaft

4. Bericht der Kassenrevision

5. Entlastung des Vorstands

6. Hallenboden

7. Wahl der Revisoren und des Ehrenrats

8. Anträge, die in schriftlicher Form bis 11.06.2017 (Eingang Poststempel) bei der TSV Geschäftsstelle eingereicht wurden.

9. Ehrung langjähriger Mitglieder 

 

Seite 14 von 19

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

sponsor12b



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.