Trampolin

Abteilungsleitung

An diesem Wochenende fanden die Bayerischen Leichtathletik Meisterschaften in Erding statt. Mit von der Partie waren die beiden Neufahrner, Johannes Erhardt über 800m und Fabian Hecher über 400m. 

Noch vor einem Monat lief Johannes Erhardt die 800m im Dantestadion in München in einer Zeit von 1:55:52min. Doch bei den Bayerischen Meisterschaften legte er nochmal eine Schippe drauf und konnte sich mit einer starken Zeit von 1:53:98min einen hervorragenden 4. Platz sichern!

Fabian Hecher ging über die 400m-Distanz an den Start. Wie Johannes startete auch er im Dantestadion und beendete seinen 400m-Lauf dort mit 53.04sek. Auch er hatte am 17.7. in Erding wie alle Anderen mit dem schwülen und drückenden Wetter zu tun. Dennoch lief Fabian ein starkes Rennen und kam mit einer Zeit von 52.04sek ins Ziel. Das bedeutet Platz 9 für ihn, ein Ergebnis, mit dem er sehr zufrieden sein kann! 

Zweimal TopTen: Top Leistung! Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden!

Beate Seemüller, Abteilungsleiterin Leichtathletik

Mittwoch, 23 Juni 2021 11:09

Wiederaufnahme des Turnbetriebs

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Die folgenden Turngruppen finden ab Montag, dem 21. Juni 2021 wieder statt: 

Turngruppen

  • Schülerturnen 1.-3.. Klasse, 4.+ Klasse (momentan voll belegt)
  • Damen (Cornelia)
  • Erwachsene (Delia und Paul)

Wettkampfgruppen

  • Nachwuchs männlich (Sascha)
  • Nachwuchs weiblich (Cornelia)
  • Jugend männlich (Sören)
  • Jugend weiblich 1 (Nicole)
  • Jugend weiblich 2 (Delia)

Kindersportgruppen für Kinder bis zum Vorschulalter sind inzwischen in der Abteilung Kindersport (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu finden.

Freies Turnen wird in Zukunft nicht mehr möglich sein, alle Turngruppen bestehen aus festen Mitgliedern. Bei Interesse kann wieder zweimal am Schnuppertraining teilgenommen werden. Für die Anmeldung oder weitere Informationen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Probetrainings oder sog. Schnuppertrainings sind ab sofort (16. Juni 2021) wieder möglich. 

Um den aktuellen Hygieneregeln gerecht zu werden, ist für Probetrainings / Schnuppertrainings folgender Ablauf zu beachten 

In 3 einfachen Schritten zum Sport beim TSV Neufahrn

  1. Schaut Euch das gewünschte Training zunächst kurz an - ohne mitzumachen ! Sprecht bitte nach dem Training mit den Trainern / Trainerinnen, ob Ihr beim nächsten Mal mitmachen könnt ! 
  2. Wenn dies möglich ist, holt Euch bitte auf der Geschäftsstelle des TSV Neufahrn ein "Trainingsticket" für 1x oder 2x Probetraining (bitte rechtzeitig und nicht 30 Minuten vor dem Training ! ) 
    • Dieses Trainingsticket kostet pro Probetraining EUR 2 und beinhaltet die komplette Sportversicherung für Euer Probetraining 
      * Damit seid Ihr und wir abgesichert, falls etwas passieren sollte - was wir natürlich nicht hoffen . 
    •  Die Trainingstickets sind personalisiert und gelten für den jeweiligen Trainingstag und die entsprechende Gruppe und sind nur für das betreffende Training gültig
  3. Wenn es Euch gefallen hat - meldet Euch bitte als Mitglied auf der Geschäftsstelle des TSV Neufahrn an - Öffnungszeiten s. ganz unten auf der Webseite. 
    >> Infos Zur Mitgliedschaft

    Bitte bachten ! Wir haben derzeit Trainingsgruppen die wegen des großen Andrangs Wartelisten führen müssen.
    Diese Einschränkungen sind derzeit durch Hygiene- und Pandemieregeln, sowie aktuell limitierten Hallenverfügbarkeiten  bedingt. 
    Es sind maximal 2 Probetrainings möglich ! 

Wir wünschen Euch sportlichen Erfolg und angenehme Trainingseinheiten

#bleibtgesund  

Frank Bandle 
1. Vorstand - TSV Neufahrn 1919 e.V. 

Update 7. Juni 2021

-> Abfage aktueller Inzidenzwert Landkreis Freising   //  -> Abfage aktueller Inzidenzwert Landkreis München   

NEU! Wo finde ich die aktuell gültige Infektionsschutzmaßnahmenverordnung?
Die 13. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, welche bis einschl. 04.07.2021 gültig ist, finden Sie unter folgendem Link:
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-384/

Was heißt das für den Trainingsbetrieb beim TSV Neufahrn ? 

Es geht wieder los. Alle Abteilungen des TSV Neufahrn nehmen den Trainingsbetrieb wieder auf. Die Belegngspläne für die TSV Halle und die Außenanlagen findet Ihr hier: 

Neustart - 2021

Dateiname Größe Datum
An Adobe Acrobat file 0-TSV-Abteilungen 60.89 KB 2021-06-09
An Adobe Acrobat file 1-TSV-Hallenbelegung-Herbst-2021 270.29 KB 2021-10-05
An Adobe Acrobat file 3-Teilnehmerliste-Training-Kurs 112.96 KB 2021-06-01
A Microsoft Excel file 3-Teilnehmerliste-Training-Kurs 33.54 KB 2021-06-02
An Adobe Acrobat file Plakat_Sportbetrieb_TSV-Halle 1.41 MB 2021-05-10
An Adobe Acrobat file WO-Termine 46.4 KB 2021-10-15

Ergänzungen: 
Die Käthe-Winkelmann-Halle steht uns noch nicht zur Verfügung !

Die Duschen und Umkleiden in der TSV Halle bleiben zunächst noch bis 13.6.2021 geschlossen.
Ab 14.6.2021 werden, bei entsprechender Inzidenz, auch Duschen und Umkleiden wieder geöffnet.

Bei einer Inzidenz von unter 50 ist lt. aktueller Infektionsschutzmaßnahmenverordnung folgender Sport grundsätzlich erlaubt:

  • Kontaktsport Indoor ohne Gruppenbegrenzung (altersunabhängig)
  • Kontaktfreier Indoor-Sport ohne Gruppenbegrenzung (altersunabhängig)
  • Kontaktsport Outdoor ohne Gruppenbegrenzung (altersunabhängig)
  • Kontaktfreier Outdoor-Sport ohne Gruppenbegrenzung (altersunabhängig)
     NEU Dürfen vereinseigene Fitnessstudios bei einer Inzidenz unter 50 öffnen?
  • Ja ! 
  • Ein negatives Testergebnis ist hierbei nicht erforderlich.

Frank Bandle 
- 1. Vorstand TSV Neufahn 1919 e.V. - 
im Namen des TSV Gesamtvorstandes 

Mit dem Wissen das die Ansteckung im Freien geringer als in einer Halle ist, haben sich die Verantwortlichen des TSV Neufahrn entschlossen, eine Holzfläche zu bauen, die flächenmäßig dem Spiegelsaal in der Halle entspricht. Mit viel Abstand, tatkräftiger Beteiligung einiger Mitglieder, fachlicher Unterstützung durch die Schreinerei Edlhuber entstand ein Schwingboden auf einer schachbrettartigen Holzkonstruktion. Jetzt war Warten angesagt, um die neue Fläche ihrer Bestimmung zu übergeben.

Am 17. Mai war es soweit, die sinkenden 7-Tage-Inzidenzen machten es möglich, ein erstes gemeinsames Training nach langen Stunden des Online-Trainings. Selbst ein paar dunkle Wolken konnten die Jugendlichen und ihren Trainer nicht stoppen - die jungen SportlerInnen von Tang Soo Do weihten mit einem ersten Training dem Holzboden hinter der TSV Halle ein.

Aufgrund der aktuellen bzw. positiven Lage können wir nun – vorsichtig – wieder in den Herzsport einsteigen. Vorerst allerdings mit „Herzsport light“: Wir bieten ab 8. Juni am Dienstagabend (bei trockenem Wetter) eine Nordic-Walking-Runde für die Herzsport-Gruppe an. Dies ist für die Teilnehmer gedacht, die keine Verordnung mehr haben und die sich das auch zutrauen. Anfänger sind selbstverständlich ebenfalls willkommen, Stöcke können ausgeliehen werden.

Insbesondere TeilnehmerInnen, die erst kürzlich eine Herz-Kreislauf-Erkrankung überstanden haben, bitten wir noch um etwas Geduld. Erst wenn wir wieder in die Halle dürfen, wird der normale Herzsport mit Verordnung vom zuständigen Arzt und mit ärztlicher Begleitung in der Turnhalle wieder stattfinden. Es gibt gute Aussichten, dass wir nicht mehr allzu lange darauf warten müssen. Wir halten Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Wer am „Herzsport light“ teilnehmen möchte, sich bis jetzt aber noch nicht angemeldet oder Fragen dazu hat, schickt bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sie können sich aber auch gerne zu den bekannten Öffnungszeiten (Mo/Do, 9 -13 Uhr sowie Di/Mi, 17 – 20 Uhr) unter 08165/3610 an die Geschäftsstelle des TSV Neufahrn wenden. Sie erhalten dann rechtzeitig alle notwendigen Infos für die Teilnahme.

Seit 2020 können alle Mitglieder des TSV Neufahrn unsere vier Tennisplätze ohne zusätzlichen Spartenbeitrag/Platzmiete nutzen. Das hat dazu geführt, dass so mancher diesen Sport für sich wieder oder neu entdeckt hat. Auch das eine oder andere neue Gesicht war auf unserer Anlage zu sehen. 

Auch in diesem Jahr hoffen wir, dass weitere TSV Mitglieder (und vielleicht ja auch neue Mitglieder) den Spaß am Tennis finden. Dieser Sport ist vor allem in Zeiten von Corona interessant, da Tennis zu den wenigen Sportarten zählt, die frühzeitig möglich sind. 

Neu in diesem Jahr -  Online Reservierung für die Tennisplätze !

Die Tennisplätze können unter Platz buchen online reserviert werden. Natürlich muß man sich einmalig registrieren und erst nach der Überprüfung der Mitgliedschaft durch den TSV Neufahen , online loslegen.

Den Schlüssel für die Tennis-Anlage gibt es gegen Hinterlegung eines Pfands - entweder in der Geschäftsstelle oder bei unserem Vereinswirt. Bitte unbedingt beachten! den Schlüssel gibt es nur zu den jeweiligen Öffnungszeiten und auch die Rückgabe, sprich Auslösen des Pfandes ist nur zu den bekannten Öffnungszeiten möglich. An einer elektronischen Zugangsmöglichkeit wird schon aktiv gearbeitet.

Ein paar Hinweise für alle, die noch nicht so oft auf Tennisplätzen unterwegs waren. Die gilt es zu beachten, damit auch der nächste Spieler den Platz bespielbar vorfindet.

  • Unbedingt Tennisschuhe tragen (Schuhe mit starken Profilen beschädigen den Platz)
  • Die Plätze nach Benutzung immer abziehen und die Linien abbürsten.
  • Trockene Plätze vor und nach dem Spielen wässern.  
  • Plätze die nach starkem Regen noch nass oder aus anderen Gründen sehr weich sind -> nicht spielen! 
  • Wenn doch mal ein kleineres Loch entsteht, den Platz mit dem Fuß wieder einebnen und festtreten.

Das alles und noch weitere Informationen zum Tennis findet ihr auch in der aushängenden Platzordnung. Wer Fragen zur online Reservierung oder zum Tennis allgemein hat, kann sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.. 

Um in Zukunft am Turntraining teilzunehmen, müssen die Kinder vorab per E-Mail angemeldet werden.

Interessenten an den Gruppen:

  • Eltern-Kind-Turnen,
  • Vorschulkinder oder
  • Schülerturnen (1.Klasse / 2.Klasse / 3.Klasse /  4.Klasse / .. )

bitten wir, eine E-Mail mit dem jeweiligen Betreff Eltern-Kind, Vorschule oder der derzeitigen Klassenstufe (1.Klasse etc.) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schreiben; bitte zusätzlich anmerken, ob das Kind schon beim Outdoortraining mitmachen möchte oder erst bei Hallenöffnung dabeisein soll.

Kleinkinderturnen können wir aufgrund des erhöhten Aufwandes rund um die Hygiene- und Sicherheitsvorgaben, auch für die TrainerInnen, im Moment leider nicht anbieten.

Wir verabschieden uns von unserem ehemaligen Trainer Ulli Schneider, der mit und für die Leichtathleten des TSV Neufahrn große Erfolge erzielen konnte und auch nach seiner Trainerkarriere weiterhin die Abteilung Leichtathletik tatkräftig unterstützt hat. Hier ein Rückblick zu Ehren eines starken Trainers, Freund und Weggefährten für einige AthletInnen, Trainer und Eltern des TSV Neufahrn:

Seit seiner Kindheit (DDR) war Ulli in der Leichtathletik. In seiner Jugend hat er sich auf die Disziplinen Kugel und Diskus spezialisiert. Ulli ist aufgrund seiner guten Leistungen (z.B. Diskuswurf 38,21m männliche Jugend A) in den Kader aufgenommen jedoch aber aus politischen Gründen aus dem SC Cottbus ausgeschlossen (Eltern lebten in der Bundesrepublik) worden. Damit war seine Laufbahn als aktiver Athlet in der Leichtathletik beendet. Mit Beginn des Studiums 1966 spielte er Handball und Fußball - immer Torwart -  Fußball auch noch nach dem Studium bis 1982.
Ab 1983 begann er als Übungsleiter der Leichtathletik beim TSV Neubiberg.

1995 kam Ulli als Trainer in das Team Leichtathletik und unterstützte dort Jakob Nagl. Er begleitete die AthletInnen auf viele Wettkämpfe, in Trainingslager und setzte hier und da gerne Sondersporteinheiten am Wochenende an und spornte seine AthletInnen zu Bestleistungen an. Vor allem sein Schützling Stefan Rochelmeyer wuchs mit Ulli über sich hinaus und zusammen konnten sie einige Erfolge verbuchen. 1999 wurde Ulli als Trainer für den Bayern-Kader in den Disziplinen Weit- und Dreisprung berufen. Dies gab ihm die Möglichkeit, weiterhin mit Stefan zu trainieren und so den bisher erfolgreichsten TSV Leichtathleten zu formen.

So schaffte er es, seinen Schützling vom TSV Neufahrn in Bayerns Spitze, zu Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen zu trainieren. Auch seine Athletin Astrid Ziemendorf aus Garmisch schaffte den Sprung in die Spitze: Teilnahme an deutscher Meisterschaft, nationale Bestenliste auf Rang 9.

Nach seiner aktiven Trainerzeit unterstützte Ulli die Leichtathleten des TSV Neufahrns weiterhin tatkräftig bei Wettkämpfen im heimischen Stadion und war jederzeit für Fragen und Ratschläge offen.

Danke Ulli für Deinen Einsatz und Deine Unterstützung, wir werden Dich und Deinen Humor, Dein Wissen und Deine Tatkraft sehr vermissen. Dass Du nicht mehr da bist ist „ewig schod“! 

Unsere Gedanken sind bei Dir und Deinen Angehörigen.
Dein Team Leichtathletik

Der TSV bereitet sich intensiv auf den Neustart vor. Nicht nur an und auf den TSV Außenanlagen wird kräftig gewerkelt und gebaut. Mehr zu diesen Arbeiten in Kürze. Auch die Vorbereitungen für den Neustart beim TSV-Sport, natürlich unter Auflagen geht intensiv weiter. Dabei setzen wir im TSV u.a. auf die LUCA - App

Unter dem Motto "Check Dich ein - dann kannst DU rein !" 

haben wir alle TSV Bereiche / Sportstätten in der LUCA-App erfasst und die passenden QR-Codes erstellt.

  • Schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern
  • Direkte Benachrichtigung bei Risikobewertung durch die Gesundheitsämter
  • Verschlüsselte, sichere und verantwortungsvolle Datenübermittlung
  • Automatisch erstellte und persönliche Kontakt- und Besuchshistorie

Die LUCA App gibt es hier zum Download https://www.luca-app.de - und auch alle weiteren Informationen dazu. 
Weitere Details folgen sobald der Neustart absehbar wird. Noch sind die Inzidenzwerte zu hoch -> https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/lk%20freising/

 

Seite 2 von 18

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

sponsor12b



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.