Tischtennis

Abteilungsleitung

Dienstag, 26 März 2019 18:41

Neufahrns Tischtennis-Jugend im Aufwind

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Diese Saison spielt die Neufahrner Tischtennis-Jugendmannschaft zwei Klassen höher als im letzten Jahr und es läuft.

Bereits das dritte Spiel in Folge konnte von unserer Jugendmannschaft souverän gewonnen werden. Nachdem der Motor in der Vorrunde etwas ins Stocken geraten ist, spielen die Jungs des TSV Neufahrn in der Rückrunde befreit auf.

Insbesondere Marcus Nguyen hat seine Anfangsnervosität abgelegt und konnte in den letzten Spielen überzeugen.

Richmany Navy ist in der Rückrunde noch unbesiegt und reißt die Mannschaft mit seiner positiven Einstellung jedes Mal wieder auf’s neue mit. Alexander Rattenberger – der dritte im Bunde – wird von Spiel zu Spiel stärker und spielt eine super Saison.

Grund für diese Leistungssteigerung ist der hohe Trainingsaufwand den die drei betreiben.

von links: Marcus Nguyen, Richmany Navy, Alexander Rattenberger

 

(von links: Marcus Nguyen, Richmany Navy, Alexander Rattenberger)

Apropos Training, dieses findet jeden Dienstag und jeden Freitag von 18:00 – 19:30 Uhr in der TSV-Halle in Neufahrn statt. Walter Wudi – ein gut ausgebildeter Trainer und erfahrener Spieler –, ein Tischtennis Roboter und viele Platten warten darauf, dass sich die Halle mit vielen begeisterten Tischtennisspielern füllt.

Der schnellste Ballsport der Welt sucht noch Talente in Neufahrn. Wer es mal probieren möchte, kann zum Probetraining kommen, seine Sportsachen mitbringen und einfach loslegen. Jungen und Mädchen ab 8 Jahren sind ganz herzlich eingeladen diesen tollen Sport einmal auszuprobieren!

Tischtennis fördert die sowohl die Koordinations- als auch die kognitiven Fähigkeiten der Jugendlichen und macht einfach richtig Spaß!

Autor: Walter Wudi 

Gelesen 1122 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 04 April 2019 10:26

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

sponsor12b



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.