Karate

E-Mail-Kontakt: karate (@) tsv-neufahrn.de 
Abteilungsleitung

Montag, 25 Oktober 2021 16:30

HURRA, wir sind auch wieder dran

erfolgreiche Gürtelprüfung erfolgreiche Gürtelprüfung TSV Neufahrn

Nach einer langen und zähen Zeit ohne Karate im Verein sind die Kinder und Jugendlichen der Abteilung Shotokan-Karate des TSV-Neufahrn überglücklich wieder trainieren zu dürfen. Stolz sind sie, innerhalb kürzester Zeit eine Gürtelprüfung ablegen zu können. Jeder Prüfling hat dafür hart gearbeitet und ist fleißig ins Training gekommen. Mit der Aussicht endlich mal wieder einen greifbaren Erfolg in den Händen zu halten, haben sich alle zur Prüfung zugelassenen Kinder und Jugendlichen mutig der Prüfung im Shotokan-Karate gestellt.  

Eine Prüfung im Shotokan-Karate besteht aus drei Teilen. Zunächst werden sogenannte Grundschultechniken (Kihon) gezeigt, sie bilden die Basis dieser japanischen Kampfsportart. Danach wird in Partnerübung der Kampf zweier Gegner mit Angriff- und Abwehrtechniken demonstriert. Abschließend wird mit dem festgelegten Ablauf aus stilistischen Kämpfen (Kata) zu jeder Gürtelfarbe ein spezielles Können vorgeführt.  

Vor dem Trainer und Prüfer Wolfgang Kramer (4. Dan) legten alle angetretenen Karatekas aus Neufahrn ihre Prüfung für den nächsthöheren Gurt erfolgreich ab.

In Anerkennung der Leistungen im Karate-Do wurde verliehen:

  • (8. Kyu) Gelbgurt: Lukas Kleinert und Lukas Dremmler
  • (7. Kyu) Orangegurt: Angelique Angermaier
  • (5. Kyu) Blaugurt: Lilly Valenta, Gayatri Dharmadhikari und Samuel Angermaier
  • (4. Kyu) Blaugurt: Marc Berger
  • (3. Kyu) Braungurt: Johanna Reichel

Wir gratulieren allen Karatekas zur bestandenen Prüfung und wünschen viel Spaß mit der neuen Gürtelfarbe! Unserer Kinder- und Jugendtrainerin Sonja Ißler (schwarzer Gurt und rotes Tragetuch) gratulieren wir zudem zum Nachwuchs. 

Wer Interesse hat, Shotokan-Karate einmal auszuprobieren oder nach einer Pause wieder einsteigen möchte, kann dies gerne tun. Alle sind ganz herzlich willkommen. Karate kann unabhängig vom Alter, Geschlecht oder sportlichem Talent immer gemeinsam betrieben werden. Mit Karate gewinnt man an Fitness, Stärke und Dehnfähigkeit aber auch an Konzentration, Standfestigkeit und mentaler Stärke. Aber vor allem macht es Spaß! Da es aktuell keinen geplanten Anfängerkurs gibt, kann man jederzeit unverbindlich zu Wolfgang Kramer zum Schnuppern ins Training kommen. Als Bekleidung reichen T-Shirt und Jogginghose, Schuhe werden nicht gebraucht. Die Kinder trainieren freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr in der TSV-Halle bei Wolfgang Kramer und Sonja Ißler, unterstütz werden sie von Till oder Iris Vieweg. Die Erwachsenen trainieren bei Wolfgang Kramer montags von 20:00 bis 21:30 Uhr in der Käthe-Winkelmann-Halle und freitags in der TSV-Halle von 20:00 bis 21:30 Uhr.

Autorin: I. Vieweg

Letzte Änderung am Montag, 25 Oktober 2021 16:37

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

20220321 Allianz 425x142


sponsor12b


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.