Dienstag, 24 August 2021 09:51

Neue Coronaregeln für den Sport ab 23.8.2021

Neufahrn 24.8.2021 - Update 2 

Hallo alle,

wichtig und bitte beachten !
Es gelten ab sofort, Montag 23.8.2021, bis auf weiteres folgende neue Coronaregeln für den Vereinssport beim TSV Neufahrn ! 
Rechtliche Grundlage ist eine entsprechende Änderungsverordnung zur 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

  • Die bisherige Differenzierung in Inzidenzwerte unter 50 und über 50 in der bayerischen Verordnung wird der Bundesregelung angepasst. Ab sofort ist ein Inzidenzwert von 35 die Grenze

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 35 ist Sport weiterhin überall (Innen- und Außenbereich) ohne Testnachweis gestattet.

  • Ist die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten, ist Sport im Außenbereich ohne Gruppenbegrenzung weiterhin ohne Testnachweis möglich.

  • Für den Sport in geschlossenen Räumen ist bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 ein Testnachweis nach Maßgabe von § 4 notwendig. Ausgenommen von der Notwendigkeit der Vor- lage eines Testnachweises sind a) asymptomatische Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises (geimpfte Personen) oder Genesenennachweises (genesene Personen) sind, b) Kinder bis zum sechsten Geburtstag und c) Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Für Schülerinnen und Schüler gilt die Ausnahme von den Testerfordernissen auch in den Ferien und damit ab Inkrafttreten der Änderungsverordnung am 23.08.2021, namentlich auch in den aktuell laufenden Sommerferien. Das heißt, Sport im Innenbereich dürfen dann nur noch negativ Getestete, Genesene und vollständig Geimpfte ausüben. Für die Nutzung von Umkleideräumen und Sanitäranlagen beim Sport im Freien, ist kein Testnachweis nötig. Die Personenbegrenzung, dass in Gruppen bis 10 Personen keine Testpflicht gilt, entfällt.
  • In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten wird, müssen auch die Besucher bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen einen Testnach- weis nach Maßgabe von § 4 vorlegen.
    Ausgenommen von der Notwendigkeit der Vorlage eines Testnachweises sind – wie zuvor dargestellt -
    a) asymptomatische Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises (geimpfte Personen) oder Genesenennachweises (genesene Personen) sind,
    b) Kinder bis zum sechsten Geburtstag 
    c) Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Für Schülerinnen und Schüler gilt die Ausnahme von den Testerfordernissen auch in den Ferien und damit ab Inkrafttreten der Änderungsverordnung am 23.08.2021, namentlich auch in den aktuell laufenden Sommerferien.
#1 Worum geht es ? Bei einer tagesaktuellen 7-Tage Inzidenz über 35 im Landkreis Freising hängt der Zugang zur TSV Halle von der Vorlage eines aktuellen Testnachweises ab !  (Ausnahmen s.u. #4) 
#2 Wo gilt dies beim TSV Neufahrn ? 

In der gesamten TSV Halle, alle einzelnen 3 Hallendrittel, Fitnessraum, Spiegelsaal, Mehrzweckraum (Budoraum)  und bei der Nutzung der Käthe-Winkelmann-Halle !

In der Innengastronomie .

#3 Wo ändert sich nichts ? Sport im Außenbereich auf allen Außenanlagen des TSV und bein der Außengastronomie
Volleyballbeach, Handballbeach, Tennisanlage, Calisthenics, Stadion-Leichtathletik etc. alles im Freien findet ohne Einschränkungen statt. 
#4 Wer ist vom Testnachweis befreit ? Alle vollständig geeimpften- und genesenen Personen, sowie alle Kinder bis 6-Jahren sind von der Nachweispflicht durch PCR oder Schnelltest ausgenommen ! 
Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Für Schülerinnen und Schüler gilt die Ausnahme von den Testerfordernissen auch in den Ferien und damit ab Inkrafttreten der Änderungsverordnung am 23.08.2021, namentlich auch in den aktuell laufenden Sommerferien.
# 5 Welcher Test gilt wie lange ?  Die Testungen dürfen dabei vor höchstens 24 Stunden, im Falle eines PCR-Tests vor höchstens 48 Stunden durchgeführt worden sein. Neben den PCR-, POC-Antigentests und den unter Aufsicht vorgenommenen Selbsttests, wird ab Montag 23.8.2021 auch ein schriftliches oder elektronisches negatives Testergebnis eines PoC-PCR-Tests anerkannt.
  CORONA ist weiterhin gefährlich und hochansteckend ! - nutzt die bestehenden Impfangebote -
  • Mit sportlichen Grüßen

Frank Bandle 
1. Vorstand TSV Neufahrn 1919 e.V. 
----

PS:  Anbei die PRESSEMITTEILUNG des Bayrischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege #222/GP vom 20.8.2021, welche diese Regeln im Zuge der Änderungsverordnung der 13. Bayerischen Infektionsmaßnahmenverordnung in Kraft setzt. https://www.stmgp.bayern.de/presse/holetschek-am-montag-treten-neue-corona-regeln-in-kraft-bayerns-gesundheitsminister-ruft/?output=pdf

 

Letzte Änderung am Dienstag, 24 August 2021 13:11

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

sponsor12b



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.