Freitag, 19 März 2021 17:54

Keine Lockerungen ab dem 22.3.2020

Es klappt nicht ! Das was wir alle erhofft haben, Lockerungen ab dem 22. März 2021 im Sportbetrieb, findet nicht statt. Die TSV Halle bleibt vorerst für den Vereinssport geschlossen. 
Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat keine Freigabe für weitere Lockerungen ab dem 22.03.2021 erteilt. Somit gibt es ab Montag keine weiteren Öffnungen ! 

Die aktuelle Inzidenz steigt auch bei uns im Landkreis freising weiter. DIe kritische Marke von 100 wurde am Freitag 19. März 2021 wieder erreicht. -> https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/lk%20freising/ - Somit tritt die angekündigte Notbremse in Kraft. 

Über weitere Regelungen soll am 22.3.2021 im Rahmen der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) entschieden werden.  

Welcher Sport ist erlaubt?
Erlaubt sind nach wie vor Outdoorsport und unsere Streamingangebote.  Die folgende Grafik zeigt die Möglichkeiten im Bereich des Sportbetriebs.
Dabei ist der Betrieb und die Nutzung von Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten aktuell nur unter freiem Himmel und nur für die genannten Zwecke zulässig. Eine anderweitige Nutzung der Sportstätten (z. B. für Grillabende, etc.) ist derzeit nicht gestattet. Die angedachten Lockerungen ab dem 22.03. wurden nicht freigegeben!

Die 12. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, welche vom 08.03. bis einschl. 28.03.2021 gültig ist, findet Ihr unter folgendem Link:
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-171/

Neufahrn den 19.3.2021

TSV Neufahrn - Die Vorstandschaft -
Frank Bandle / Christian Kallinger / Herbert Mim / Thomas Gehrke / Jochen Fink / Birgit Bandle

Letzte Änderung am Freitag, 19 März 2021 18:14

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

sponsor12b



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.