Freitag, 30 Oktober 2020 15:40

Covid19: ab 2.11.2020 - TSV Halle und Außenanlagen geschlossen ...

Update 30.10.2020 12:00

Liebe Sportler*innen,

aufgrund der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pan- demie beschlossen. Die Beschlüsse, die auch tiefgreifende Auswirkungen auf den organisierten Sport in Bayern haben, gelten bayernweit ab Montag, den 2. November.

So wurden in der Ministerratssitzung folgende Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport betreffen:

  • Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist zunächst bis Ende November einzustellen.
  • Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen.
  • Vereinseigene Fitnessstudios sind zu schließen.
  • Vereinsgaststätten sind von der Schließung der Gastronomie ebenfalls betroffen, Verpflegung darf lediglich zur Mitnahme bzw. als Lieferservice angeboten werden.
  • Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt.
  • Wir bedauern die tiefgreifenden Einschnitte, die jetzt wieder auf unsere Sportlerinnen und Sportler zukommen.

    Gleichzeitig unterstützen wir den Weg der Bayerischen Staatsregierung, um die hohe Infektionsdynamik einzudämmen und um möglichst bald wieder unseren geliebten Sport ausüben zu können. Die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler steht nach wie vor im Mittelpunkt. Der BLSV war in den letzten Tagen kontinuierlich im Austausch mit der Bayerischen Staatsregie- rung. Ziel ist jetzt, gemeinsam mit der Politik Wege zu finden, mit finanziellen Hilfen die Existenz unserer Vereine und Fachverbände zu sichern. Dafür werden wir uns mit aller Kraft einsetzen.

In diesem Zuge beachtet bitte die vollständige Schließung des TSV Geländes - s. hierzu: "erneuter Lockdown"

Mit sportlichen Grüßen , bleibt gesund 

Frank Bandle
1. Vorstand
TSV Neufahrn 1919 e.V. 

-----

alte Meldungen 

Stand: 21.10.2020 18:00 Uhr 

Liebe Sportler*innen,

momentan gibt es (noch) kein von behördlicher Seite ausgesprochenes Verbot für den Vereinssport in unserer Halle. Dieser ist unter Einhaltung des bestehenden Hygienekonzepts immer noch möglich. 

Beschluss des Vorstandes des TSV Neufahrn am 21.10.2020

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen in Bayern hat sich der Vorstand TSV Neufahrn dazu entschlossen,
die TSV Halle ab 23.10.2020 00:00 Uhr /Freitag)  für den Wettkampf-/ Spielbetrieb bis auf Weiteres zu sperren.

Dies bedeutet, Wettkämpfe, Mannschaftsspiele, auch Freundschaftsspiele  mit Gastmannschaften sind in der TSV-Halle nicht mehr erlaubt. 

  • Wir sind uns bewusst, dass von Seiten der jeweiligen Verbände und auch von den Mannschaften viel dafür getan wird, dass ein Spielbetrieb möglich ist. Trotzdem sehen wir uns als Vorstand in der Verantwortung für unsere Mitglieder. In diesem Sinne sehen wir die weitere Durchführung eines Wettkampfbetriebs (mit den damit verbundenen Reisen, Kontakten und dem bürokratischen Aufwand ) kritisch und haben aus diesem Grund die obige Entscheidung getroffen.

  • Wir können euch keine Vorgaben zu Gastspielen in anderen Hallen machen, möchten euch aber bitten, Kontakte auf ein Mindestmaß zu reduzieren und unnötige Kontakte zu vermeiden. In dem Sinne: Sport ist schön, aber immer noch eine Nebensache. 

  • Bitte habt Verständnis für unsere Entscheidung. Wir sind froh, dass momentan (noch) der interne TSV Sportbetrieb für unsere Mitglieder möglich ist und bemühen uns diesen so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. 

  • Bitte informiert Eure  Abteilungsmitglieder sowie, falls nötig, die entsprechenden Verbände.  

Zudem verfügt das Landratsamt Freising für folgende öffentliche Plätze in Neufahrn ab dem 23.10.2020 bis vorerst 7.11.2020 das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung und das Verbot des Konsums von Alkohol im Zeitraum von 22 bis 6 Uhr. => Gemeinde Neufahrn:  Freizeitgelände Galgenbachweg/Keltenweg mit Skaterbahn östl. des Gymnasiums, Bahnhofstraße und Marktplatz 

Mit sportlichen Grüßen , bleibt gesund 

 

Frank Bandle                                    Dr. Christian Kallinger
1. Vorsitzender                                 2. Vorsitzender

-> zum aktuellen Belegungsplan (TSV-Trainings)

Letzte Änderung am Freitag, 30 Oktober 2020 18:21

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.