hsg logo webseite

 

Handball TSV Neufahrn und SC Freising spielen in der Spielgemeinschaft:  HSG Freising-Neufahrn 

Belegungsplan / Mieten / Beachhandball / Beachsoccerplätze


Handball 

E-Mail-Kontakt: handball (@) tsv-neufahrn.de 
Abteilungsleitung

Dienstag, 01 November 2022 21:34

Kinderhandball beim TSV Neufahrn - 1. Turnier der neuen E-Jugend

Am Samstag den  08.10.2022 war es endlich soweit, die gemischte Handball E-Jugend durfte endlich ihr erstes Turnier bestreiten. Keiner wusste, was ihn erwarten würde - hatte doch jeder Mannschaftssportler zwei Jahre lang keine Möglichkeit gehabt, sich mit anderen Mannschaften zu messen. Gut gelaunt und gespannt auf das kommende Turnier ging’s zum Nachbarn nach Eching. An Bord für den TSV Neufahrn 10 Spieler - fünf Mädels und fünf Jungs.

Die anderen Turnierteilnehmer kamen aus Eching, Erdweg, Taufkirchen und Markt Indersdorf. 

Um 9:00 Uhr war Turnierstart, die Neufahrner Mannschaft hatte das dritte Spiel des Tages, für Trainier und Kinder noch etwas Zeit um wach zu werden.

Gegen den Gastgeber aus Eching startete die Neufahrner in das Turnier. Die jungen HandballerInnen kamen gut in Spiel, jeder bewegte sich motiviert auf dem Feld, auch die besprochene Postionen wurden ganz gut gehalten. Ein überragender Torhüter und starke Jungs sorgten für eine gute Spielgrundlage. Lea, Lotti und Maya waren immer anspielbar und konnten so ihre ersten Tor machen, die Einwechselspieler fügten sich sicher ins laufende Spiel ein. Als die Gegner immer wieder in die Formation „Wolke“ verfielen wurde es den Neufahrner Kindern schwer, ihren Positionshandball zu spielen.

Gegen Taufkirchen, den zweite Gegner des Turniers, zeigten die Neufahrner ihr  bestes Spiel an diesem Tag. Alles wurde umgesetzt - wenige lange Pässe, kaum Tippen und immer wieder ein Auge für freie Mitspieler. Im Training nach den Sommerferien Geübtes wurde konsequent umgesetzt.

Gegen Erdweg gab es noch eine kleine Steigerung - eine Spielerin lief den Gegner wieder Knoten in die Füße. Die Mädels konnten sich auf ihren Positionen immer wieder frei laufen und die Jungs nutzten den gewonnen Platz für schöne Tore. In der Verteidigung wurde  ausgeholfen, falls mal einer zu langsam war. 

Im letzten Spiel, gegen Markt Indersdorf, merkte man, dass die vorherigen Spiele viel Kraft und Konzentration gekostet hatten.

Am Ende des Turnier hat es allen Spaß gemacht, auch wenn manch einer unzufrieden war, weil er „nur“ Torvorlagen gegeben hatte, sich nicht selbst in die Torschützenliste eintragen konnte.  Im Handball ist jeder wichtig, ohne sicheres Miteinander kann man keine Tore werfen und auch keine Spiele gewinnen.

Als Trainer hat es uns total viel Spaß gemacht und wir freuten uns schon auf das nächste Turnier in eigener Halle.
Eure Trainer Fabian Spandau und Lina van Brügge

Unsere Partner und Sponsoren



 

 



 


 

20220321 Allianz 425x142


sponsor12b


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.