hsg logo webseite

 

Die Handballer des TSV Neufahrn spielen zusammen mit dem SC Freising in der Spielgemeinschaft:  HSG Freising-Neufahrn 


Belegungsplan / Mieten / Beachhandball / Beachsoccerplätze

 

Handball 

Abteilungsleitung

Handball (40)

News und Informationen aus der Abteilung Handball

Derzeit werden aus aktuellem Anlass keine Mannschaftstrainings durchgeführt - die Gesundheit hat oberste Priorität! Jetzt heißt es kreativ zu werden! 

Fit bleiben wollen wir natürlich alle. Für die nächsten fünf Wochen (bis nach den Osterferien) hat Felix Illberg (Trainer Handball) ein Workout entwickelt, das jeder von zuhause aus durchführen kann. So kann jeder seine Leistungsfähigkeit erhalten und sogar steigern. Es werden keine Geräte benötigt, ein wenig Platz z.B. für eine Yogamatte sollte vorhanden sein.

Ab Mittwoch, dem 18.3.2020 geht es los und jeder kann mitmachen.

Um möglichst viele Sportlerinnen und Sportler anzusprechen, wird das Training nicht sportartspezifisch sein. Es ist eine Mischung aus Cardiotraining kombiniert mit Kraft- und Stabilisationsübungen. So werden alle Muskelgruppen angesprochen und der Erhalt der Muskulatur ist gewährleistet. 

Die Ilbetrics Challenge startet und endet mit einem Fitness Test. So kann eine persönliche Leistungsentwicklung innerhalb der fünf Wochen dokumentiert werden.

Ein Video wird an jedem Tag des Trainingsplans auf YouTube hochgeladen (täglich ca 8:00 Uhr). 

Wer den Kanal abonniert, wird keine Übungseinheit verpassen.

https://www.youtube.com/channel/UCeRIiftZBq_hFpww-9DA6yQ 

Bleibt gesund und passt auf euch auf!"

 

Am 16. Februar fanden die Rückrunden-Heimturniere der F- und der fortgeschrittenen E-Jugend der HSG Freising-Neufahrn in der TSV Halle statt. 

Die jungen HandballerInnen waren mit viel Einsatz und Freude dabei. Den Anfang machten die „Minis“ (2011-2013) mit Spielen gegen jeweils zwei Mannschaften des TSV Karlsfeld und TSV Schleißheim. Das schon knapp besetzte Team der Neufahrner war durch Krankheitsausfälle zusätzlich geschwächt. Doch die Kinder zeigten großen Einsatz und konnten stolz darauf sein, im Laufe des Turniers immer mehr schöne Spielzüge umzusetzen und Tore zu erzielen. Nicht zuletzt durch großartige Torwartparaden mussten die Kleinen keine allzu großen Rückstände in Kauf nehmen. 

Die Minis trainieren mittwochs von 16.00-17.30 Uhr in der TS Halle und würden sich sehr über neue Mitspielerinnen und Mitspieler freuen. Packt eure Sportsachen ein und nehmt an einem Training teil.

Am Nachmittagsspiele  des Turnieres bestritt die fortgeschrittene E-Jugend. Hier mussten gleich zwei der vier Gastmannschaften krankheitsbedingt absagen. So wurde das Turnier mit den anwesenden Teams des TSV Gaimersheim und DJK Ingolstadt gleich zweimal durchgespielt. Hier zeigten die SpielerInnen der HSG Freising-Neufahrn immer wieder ihre Qualitäten im Zusammenspiel innerhalb der Mannschaft - jeder hat mindestens ein Tor geworfen. Durch die gute Abwehrarbeit konnten viele Bälle erobert werden und im schnellen Umschaltspiel fielen zahlreiche  Kontertore. 

Montag, 25 November 2019 15:27

Erfolgreicher Frauen-Handball in Neufahrn/Freising

geschrieben von

Die Handball Frauen der HSG Freising-Neufahrn (Spielgemeinschaft TSV Neufahrn / SC Freising) sind nach etwas wackeligem Saisonstart wieder voll auf Erfolgskurs. Die Frauen1 konnten am letzten Wochenende in der Bayernliga Anschluss ans Mittelfeld herstellen.  Ein Derbysieg gegen Ismaning in der fast vollbesetzten Luitpoldhalle in Freising machte es möglich. Nur am Ende wurde es für die Mädels von Trainer Peter Mesiarik nochmals etwas eng, aber schlussendlich gewann man verdient mit 23:21 (13:10).  

Auch die Frauen 2 sind jetzt als Aufsteiger in der Bezirksliga voll angekommen. Nach anfänglich drei Niederlagen in der neuen Spielklasse, stehen nun fünf Siege in Folge zu Buche und mit 10:6 Punkten ist die Truppe von Trainer Frank Bandle im Kampf um die Aufstiegsplätze in die Bezirksoberliga dabei. Mit jedem Spiel ist die neue offensive Spielweise der neuen Saison bei den Frauen 2 der HSG Freising-Neufahrn erkennbar. Am Wochenende wurde der ehemalige “Angstgegner” TSV Taufkirchen/Vils mit einer deutlichen “Klatsche” von 28:14 Toren an die Vils zurückgeschickt. Vor allem in der zweiten Halbzeit wurde nahezu jede Vorgabe seitens des Trainers umgesetzt. Starke Torfrauen, starke Abwehr und ein unwiderstehliches, flüssiges Angriffsspiel, machten den Sonntag für die HSG Frauenteams richtig rund. Am Samstag gewann bereits die weibliche A-Jugend in der TSV Halle-Neufahrn ihr Heimspiel gegen die HSG Schwab/Kirchen und steht damit weiter ungeschlagen auf Platz 1 der Tabelle. Die Mädels sind somit auf Meisterkurs. 

Trainingszeiten der Frauen in Neufahrn u.a. immer Mittwochs ab 19:00 in der Käthe-Winkelmann-Halle

Informationen / Teilnahmebedingungen 

Termin: 13. Juli 2019 auf der Beachanlage des TSV Neufahrn 1919 e.V. 

Samstag, 13. Juli – ab 10.00 Uhr Beachhandball-Kinderturnier
Samstag, 13. Juli – ab 13.30 Uhr Beachhandball-Beachsoccer-Freizeitturnier 

Bei Schlechtwetter entfällt das Turnier ersatzlos. 

Schiedsrichter werden von uns gestellt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Startgeld pro Mannschaft EUR 10,00
Meldeschluss ist am 6. Juli 2019!
Anmeldungen, Rückfragen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Dateiname Größe Datum
An Adobe Acrobat file Anmeldung-Beachhandball-2019 336.61 KB 2019-04-15

Geplanter Spielmodus Freizeitturnier: 

Erste Halbzeit: Beach-Handball, zweite Halbzeit Beach-Soccer (Im Kinderturnier wird ausschließlich Beach-Handball gespielt.) 

Die Mannschaft für das Freizeiturnier: 

Eine Mannschaft besteht aus 4 Feldspielern und einem Torhüter (Mindestalter: 12 Jahre).
Es handelt sich um ein Mixturnier, d.h. es müssen die gesamte Spielzeit immer beide Geschlechter als Feldspieler auf dem Platz stehen. Eine reine Damen- bzw. Herrenmannschaft ist nicht zulässig. 

Da der Sand konditionell fordert, ist es ratsam, eine ausreichende Anzahl Auswechselspieler (beiden Geschlechts!) mitzubringen. Es darf nach Belieben gewechselt werden. 

Wir empfehlen einheitliche Spielkleidung (z.B. T-Shirts). 

Über Euer Kommen würden wir uns sehr freuen! 

TSV Neufahrn 1919 e.V.
– Abteilung Handball –
Milan Düvel, Volker Pfannes, Patrick Dippler 

 

Im Rahmen des E-Jugendturniers am Sonntag den 10. März in der TSV Halle überreichte Mathias Wittke (zweiter von links) von Getränke Altinger eine Spende zur Unterstützung des Kinder- und Jugendhandball beim TSV Neufahrn. 

Die Handballabteilung, Abteilungsleiter Milan Düvel (links) und Dorit Düvel (rechts im Bild), insbesondere die Spieler, Eltern und Trainer des Kinder- und Jugendhandballs, bedanken sich herzlich für die großzügige Zuwendung. Diese Spende wird für die Ausbildung der Jungtrainer sowie für Material für das Kindertraining Verwendung finden. Wir  freuen uns darüber, dass seine Aktion „Bürger für Bürger“ ein so großer Erfolg ist und mit diesen Mitteln auch die weiter wachsende Beliebtheit des Handballsports in der Gemeinde Neufahrn unterstützt werden kann.

 

Mittwoch, 28 November 2018 10:15

Handball in der TSV Halle mit einem Weltmeister

geschrieben von

Der Handballbezirk Altbayern hat sich für 62 Jungs und Mädels beim Elite Camp in der Halle des TSV Neufahrn einen besonderen Trainer eingeladen. Der insgesamt 3-tägige Event in den beiden Neufahrner Hallen startete am ersten Tag mit Trainingseinheiten des früheren Weltmeisters Dominik Klein.

Zuerst war der Handballnachwuchs der Jungs Jahrgänge 2003 bis 2007 in der Käthe-Winkelmann Halle unter Dominik Kleins Anleitung unterwegs. Im Anschluss daran freute sich die weibliche Handball-Jugend in der TSV Halle über den besonderen Trainer. Dabei gab es viel zu sehen und zu lernen. Zum Einen das wichtige Spiel in der Abwehr, zum Anderen der ein oder andere besondere weltmeisterliche Tipp über Anspiele an den Kreis oder das Besondere über Angriffe von den Außenpositionen. Für alle war da etwas Neues dabei. 

Und eines war auch zu Beobachten. Unter den "strengen Augen" eines Weltmeisters legten sich alle noch etwas mehr ins Zeug als sonst. Dominik Klein der Ex-Profi war 10 Jahre lang beim THW Kiel unter Vertrag, er war 8-mal Deutscher Meister, dreimaliger Champions-League Sieger, 2007 Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft. In der letzten Saison 2017/2018 ließ er seine Profi-Karriere in Frankreich beim HBC Nantes ausklingen. 

Für alle Teilnehmer, egal ob jung oder alt, war das Ganze ein besonderes Ereignis. An dieser Stelle nochmals ein herzlichen Dank an die Organisatoren und an Dominik Klein für seine Unterstützung. 

Die Beachhandball / Beachsoccerplätze des TSV Neufahrn sind eingebettet in die wunderschönen Außenanlagen des TSV Neufahrn. Euch erwartet eine Sandfläche von 1000 m² speziellem Beachsand für Beachhandball und Beachsoccer.  Zwei Kleinspielfelder sind fest aufgebaut. Parallel befinden sich zwei weitere Beachvolleyballfelder auf dem Gelände des TSV.  
Eine eigne Minigolfanlage und 4 Tennisplätze runden das Outdoor-Angebot des TSV ab.

In den Sommermonaten laden sonnige Nachmittage und Abendstunden mit traumhafen Sonnenuntergängen zum Workout mit Beachhandall-/Soccer ein. Der angeschlossene Biergarten "Der Grieche" lädt mit einem kühlen Feierabendbier oder anderen Feierabendgetränken zur "Verlängerung / Nachspielzeit" ein.

Die Beachplätze für Privat- oder Firmenevents gemietet werden. 

Preisliste Beachhandball/Beachsoccerplätze TSV Neufahrn
Anzahl  Platzbeschreibung Miete 1 Std. Miete 2 Std. Miete 3 Std.  Miete 4 Std
 1 Platz  Beachhandball-/Beachsoccerplatz    20,00 € 40,00 € 60,00 € 80,00 €
 2 Plätze   Beachhandball-/Beachsoccerplatz   40,00 €  80,00 € 120,00 € 160,00 €

Platzordnung:  

  • Gespielt wird auf den Plätzen ausschliesslich mit Beachsoccerbällen / Beachhandbällen.

  • An den Plätzen und auf den Beachplätzen sind keine Glasflaschen erlaubt! 

  • Eigene Getränke nur in bruchsicheren Behältern / Plastikflaschen mitbringen. 

  • Die Plätze sind nach der Nutzung sauber zu hinterlassen. 
  • Am Ende Eurer Spielzeit  bitte die Plätze mit den vorhandenen Sandrechen "abziehen" und entstandene Sandlöcher/-kuhlen zuschütten.  

BEACHPLATZ MIETEN - wie geht das ?

Bitte sendet eine Mail mit Eurer Buchungsanfrage an folgende Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder fragt telefonisch an unter 08165 - 3610. Die Bezahlung des Platzes erfolgt vorab. 
Der Beachplatzschlüssel kann zu den Öffnungszeiten in der TSV Gasstätte "Der Grieche am Freizeitpark" abgeholt werden oder nach vorheriger Vereinbarung in der Geschäftsstelle des TSV

Die Öffnungszeiten an denen die Beachplätze gemietet werden kann sind (wenn frei). 
Samstag, Sonntag, Feiertage ab 10:00 Uhr bis Sonnenuntergang.  ( 1. Mai - 3. Oktober)
an Werktagen nach vorheriger Vereinbarung.

  • Nach abgelaufener Mietdauer ist der Schlüssel in die TSV Gaststätte zurückzubringen. 
  • Der Platz ist beim Verlassen abzuschließen. 
  • Für den Beachplatz-Schlüssel ist eine Kaution in Höhe von EUR 30,00 zu hinterlegen.
  • Diese Kaution wird bei ordentlichem Verlassen und pünktlicher Rückgabe zurückerstattet. 

Der TSV Neufahrn, genauer gesagt die Abteilung Handball, hat am letzten Samstag zur Eröffnung der neu gebauten Beacharena für Beachhandball und Beachsoccer eingeladen. Zur 1. Auflage der Gemeindemeisterschaft fanden sich fünf Neufahrner Teams ein.

Gespielt wurde im Modus – „Jeder gegen Jeden“ - eine Halbzeit Beachhandball und eine Halbzeit Beachsoccer. Nach vereinfachten Regeln, der Spaß stand ganz klar im Vordergrund. Am Start waren:

  • die Sparkasse
  • die Turner alias “ImPoSand”
  • die Isaria Schützen Neufahrn
  • All Star Team “Röckemann & Friends” und
  • Bachhandballern des TSV Neufahrn, die Gastgeber

Zwischendurch waren durchaus hochklassige Spiele zu sehen, vor allem als die Beachhandballer des TSV Neufahrn auf “ImPoSand” trafen. Hier gab es eine Akrobatik Einlage mit Ball im Sand nach der Anderen. Am Ende behielten die Beachhandballer knapp die Überhand. Das AllStar Team wurde gegen Ende des laufenden Turniers noch durch prominente Hilfe im Tor, unserem 1. Bürgermeister Franz Heilmeier, ergänzt. Er hatte sichtlichen Spaß auf dem ungewohntem Terrain, den ihm bislang unbekannten Disziplinen Beachhandball und Beachsoccer. Am Ende brachte aber auch diese Unterstützung dem AllStar Team nicht das erhoffte Glück. Das letzte Spiel für die AllStars ging gegen die Isaria-Schützen knapp verloren. 

Den Beachsoccer-Teil des Turnieres konnten sich die Isaria-Schützen sichern. Ein Unentschieden und 3 Siege im Beachsoccer reichten zum Gewinn der Beachsoccer-Kategorie. Den Gesamtsieg (Beachhandball/Beachsoccer) und somit die Sieger T-Shirts “Beachchampion 2017” vom Hauptsponsor ERIMA und Teamstars sicherten sich die  Beachhandballer des TSV. Platz 2 knapp mit 1 Punkt dahinter “ImPoSand". Platz 3 ging in der Gesamtwertung an die Sparkasse und an die im Beachsoccer erfolgreichen Isaria Schützen. Das AllStar Team landete auf Platz 5 der ersten Copa Neufahrna. Die Siegerehrung nahmen am Ende Franz Heilmeier zusammen mit dem Abteilungsleiter Handball Milan Düvel und TSV Vorstand Frank Bandle vor. 

Das Beachturnier war durch die Beachhandballer des TSV Neufahrn und den Förderkreis Handball100 bestens organisiert. Neben dem Turnier gab es hervorragende Bratwürste und Steaksemmeln.  Die ganze Veranstaltung erinnerte bei bestem Hochsommerwetter an Urlaubsfeeling und Strand pur. Und eines war em Ende klar. Alle Beteiligten kommen nächstes Jahr wieder, sei es um Ihre Titel “Beachcampion 2017” zu verteidigen oder erneut bei der Beachparty im Sand Spaß zu haben. 

Der Termin für 2018 steht auch schon fest. Es wird erneut das 2. Juli-Wochenende werden an dem die Neufahrner Vereine und Gruppen um den "Beachchampion 2018" spielen werden. 

Eröffnung TSV Beach
TSV Beachplatz Eröffnung mit 1. Bürgermeister Franz Heilmeier im Tor der AllStars
Dienstag, 04 Juli 2017 10:08

Beachplatz Eröffnungsturnier SA 8. Juli 2017

geschrieben von

Sonne, Sonne, Sand - Beachfeeling am 8. Juli 2017 - Copa Neufahrna

Beachhandball

 

Die Handballer des TSV Neufahrn laden ein zum Beachopeneing und zum ersten offenen Gemeindeturnier um die erste Beachmeisterschaft in Neufahrn. 

Die "Copa Neufahrna" beginnt am Samstag 8. Juli 2017 um 14:00 Uhr, es gibt noch freie Plätze für spontane Mannschaften, letzte Möglichkeit zur Anmeldung bis Freitag 7. Juli. Was wird benötigt ? 5 Mann ( auch mixed) , kurze Hose, T-Shirt, mehr nicht. Gespielt wird barfuss. Der genau Spielmodus wird am Samstag bekannt gegeben. Geplant sind jeweils Spiele als Beachhandball und Beachsoccer. Wir spielen nach vereinfachten Beachregeln für jedermann.  Spontane Meldung noch möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Für die Siegermannschaft gibt es einen Satz T-Shirts "Beachcupsieger" von unserem Sponsor ERIMA. 

Sommer, Sand und Strandfeeling 2017

Wir laden EUCH ganz herzlich ein, 
am 8.7.2017 das  Eröffnungs-Beach- Handball-/Soccer-Turnier mit uns zu feiern.

Es hat noch freie Plätze - Wenn Ihr spontan eine Mannschaft habt - 5-Mann reichen aus. Dann meldet Euch noch kurzfristig bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . 
Gespielt wird nach vereinfachten Beach-Handball und Beach-Soccer Regeln für jedermann. 

Los gehts am Samstag ab 14:00 - Treffen für die Aktiven 13:00 Uhr //   Beachplatz TSV Halle - hinter der Minigolfanlage, bei den Tennisplätzen

Belegung / Mieten / Beachsoccer- /Beachhandballplatz Sommer-Saison 2017

1000 qm feinster QuarzsandOrt: Neuer Beachhandball / Beachsoccerplatz des TSV Neufahrn  
Auf 1000 Quadratmater feinstem Sand stehen 2 Beachplätze für Beachsoccer und Beachhandball bereit.

Das Eröffnungsturnier findet im "Copa Neufahrna Mix" statt.  D.h. gespielt wird eine Halbzeit Beach-Soccer und eine Halbzeit Beach-Handball.  
Teilnehmen können alle Gruppen, Firmen oder Vereine aus dem Gemeindebereich Neufahrn. 

Anmelden per E-Mail an:  Milan Düvel ( Abteilungsleitung Handball ) 

Alle Details zur Anmeldung / zum Modus findet Ihr auf der nächsten Seite.

Seite 1 von 3

Unsere Partner und Sponsoren




 



 


 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.