Diese Seite verwendet zur vollständigen Funktion und optimalen Anzeige auf Ihrem Bildschirm cookies.
Sonntag 24 Juni 2018

HANDBALL 
Abteilungsleitung

hsg logo webseite

Die Handballer des TSV Neufahrn spielen zusammen mit dem SC Freising:
in der Spielgemeinschaft:  HSG Freising-Neufahrn 

Belegungsplan / Mieten / Beachhandball / Beachsoccerplätze

Spielgemeinschaft HSG Freising-Neufahrn

AKTUELLE Spielberichte der TSV Handballer gibt es auf den Seiten unserer Spielgemeinschaft mit dem SC Freising => HSG Freising-Neufahrn 

Mittwoch, 30 November 2016 12:20

Handball 2. Herren gewinnt Lokalderby in Eching .. Jugend mal so, mal so ...

2. Herren gewinnen Lokalderby HSG Freising-Neufahrn 2 gegen Eching 2

Am Samstagabend (26.11.) musste die HSG zum Auswärtsspiel beim Tabellenletzten SC Eching II antreten. Eching verkaufte sich allerdings wesentlich besser, als die Tabellenposition es vorab vermuten ließ. Dennoch konnte die Zweite mit 21:25 gewinnen und damit den sechsten Sieg im sechsten Spiel einfahren.

In der Anfangsphase hatte die HSG deutliche Probleme ins Spiel zu finden. Nach einigen Abwehrfehlern lag man schnell mit 4:1 zurück. Davon unbeeindruckt kämpfte sich die Mannschaft zurück und konnte mit dem 6:6 den Ausgleich erzielen. Dabei war es in der ersten Viertelstunde immer wieder Leonhard Wobbe, der sich durchsetzen und einige Treffer erzielen konnte. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte die Zweite zunehmend das eigene Tempospiel aufziehen, kassierte dabei aber immer noch zu viele Gegentreffer. Somit ging es mit einer knappen 13:14 Führung in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel stand die Abwehr der HSG dann deutlich besser, sodass Eching in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit kein einziger Treffer gelang. Auch eine Unterzahlsituation konnte mit 0:0 unbeschadet überstanden werden. Im eigenen Tempospiel schlichen sich aber immer wieder Fehler ein. Daher konnte nur ein Vorsprung 13:17 herausgespielt werden. In dieser Phase war es vor allem Torwart Franz Schemmer, der einige Bälle halten konnte und mit punktgenauen 30-Meter-Pässen die Außenspieler im Gegenstoß in Szene setzte. Zwar konnte Eching noch einmal auf zwei Tore verkürzen, doch nach einem 1:4 Lauf auf 17:22 war das Spiel entschieden. Die Zweite konnte nun das Tempo aus dem Spiel nehmen und kontrolliert bis zum 21:25 zu Ende spielen.

Die HSG Freising-Neufahrn II bleibt als einzige ungeschlagene Mannschaft Tabellenführer und empfängt am nächsten Sonntag (04.12.) im Heimspiel die HSG Schwab/kirchen.

Statistik (unter Vorbehalt, weil nicht alle Treffer vom Kampfgericht richtig zugeordnet wurden):

Dominik Ferdinand (Tor), Franz Schemmer (Tor), Leonhard Wobbe (5/1), Edgar Marker (2), Oliver Hartung, Christian Heldner (2/1), Manuel Gruber (4), Jens Reinhold (3), Christoph Tribanek (3), Florian Gaisbacher (2), Fabian Huber (3), Stefan Faig (1), Spielertrainer: Dominik Ferdinand

wA-Jugend auswärts siegreich gegen Altenerding 

Nicht einfach machte es sich die weiblichge A-Jugend am ersten Adventssonntag in Altenerding. Erneut fehlten Stammspielerinnen wegen versch. Terminüberschneidungen. Nachdem die weibl. A-Jugend Spielerinnen  zudem auch in den Damen 1 sowie Damen 2 Mannschaften der HSG unterwegs sind kommen verletzunhgsbedingte Ausfälle oder zumindest nicht 100% einsatzfähige Spielerunnen dazu. Optimal sieht anders aus. Und zu allem Überfluss fehlte am Sonntag auch noch der Trainer, aber Frank wurde von Claudia und Felix prima vertreten. 

Trotz der ganzen widrigen Umstände ließen die HSG Mädels in Alternerding nichts anbrennen und festigten mit einem 21:25 Auswärtssieg Platz 2 in der Tabelle. Bis Mitte des Spiels war es jedoch ein recht offener Schlagabtausch. Bis zum 15:15 war das Spiel vom Ergebnis ausgeglichen. Die HSG ließ die Altenerdinger Mädels durch eigene Fehler immer wieder zurück ins Spiel kommen und jeder zwischenzeitliche Vorsprung von 2, 3 oder 4 Toren wurde in schöner Regelmäßigkeit verspielt. Erst in den letzten 15 Minuten war es dann die zuvor erwartet klarere Angelegenheit und das Spiel konnte trotz fehlendem und angeschlagenem Stammpersonal mit 25:21 gewonnen werden. 

Nächste Woche geht es zu Hause gegen Berching-Pollanten. Mit welcher Mannschaft werden wir sehen nachdem alle Blessuren vom Wochenende verheilt sind.

Es spielten: Fjolla Haska, Theresa Hennemann, Leonie Kehlenbeck, Eva Ackstaller, Saskia Dötterl, Blerta Haska, Sabrina Schuster, Allessia Tiso, Yanyna Yim, Franziska Edler 

mA-Jugend zieht in der Landesliga-Nord auswärts den Kürzeren gegen Auerbach/Pegnitz

Am letzten Samstag war unsere mA zu Gast in bei der Spielgemeinschaft aus Auerbach und Pegnitz. Vom Tabellenstand spielte der 4. gegen den 5. Ein Duell auf Augenhöhe sollte eigentlich zu erwarten sein. Die Realität war jedoch eine andere an diesem Tage. 
Pegnitz: beweglich, schnell und voller Spielfreude / HSG ISar-Mitte langsam, einfallslos, und pflegmatisch. Halbzeitstand: 19:12 für Auerbach-Pegnitz. In der Besprechung während der Halbzeitpause wurde nochmals an die eigenen Stärken erinnert, Kopf hoch und versuchen die Geschwindigkeit der vielen Trainingseinheiten auch im Spiel abzurufen. Die Jungs waren motiviert, versuchten den Bock umzustossen aber in den letzten Wochen gelingt vieles nicht wie gewünscht. Schwachstellen und Defizite werden halt aktuell schonungslos aufgedeckt. Endstand: 40:26 
Fazit: eine verdiente Niederlage da Pegnitz in diesem Duell in allen Belangen überlegen war.

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 November 2016 12:31

Trainingszeiten ab 20.3.2017

 Montag
 weibl. D + C 17:30 - 19:00 Domg. FS
 Dienstag
 männl. D 17:00 - 18:30 TSV Halle
 männl. C 17:00 - 18:30 TSV Halle
 männl. B 18:30 - 20:00 TSV Halle
 weibl. B / A 17:45 - 19:30 Luitp. FS
 Frauen 2 18:00 - 19:30 Luitp. FS
 Männer 2 / U21 20:00 - 22:00 Käthe-W.H.
 Frauen 1 19:30 - 21:00 Luitp. FS
 Männer 1 20:00 - 22:00 Luitp. FS
 Mittwoch  
 Mini / Bambini  16:00 - 17:30 TSV Halle
 E-Jugend (m/w)  16:00 - 18:00 TSV Halle
 Frauen 2  19:00 - 20:30 Käthe-W.H..
 männl. A 20:15 - 22:00 Käthe-W.H..
 Donnerstag
 männl. D 17:00 - 18:30 Luitp. FS
 männl. C 17:00 - 18:30 Luitp. FS
 weibl. B / A 18:00 - 19:30 Luitp. FS
 Frauen 1 19:00 - 20:30 Luitp. FS
 Männer 1+2 20:00 - 22:00 Luitp. FS
 Freitag
 männl. B  17:00 - 19:00 Luitp. FS
 männl. A 16:30 - 18:00 TSV Halle
18:00 - 19:00 TSV-Fitness

Unsere Partner und Sponsoren